Produktinformationen "Loops"
Auf Loops („Schlaufen“) hast du gewartet: Einfach zu stricken, spannend anzugucken weil zweifarbig, und unendlich viele Tragemöglichkeiten! Längs gefaltet kannst du ein Ende durch das andere stecken und bekommst einen Schal, der nicht verrutscht. Leg die beiden Öffnungen mit einer halben Drehung übereinander, und du hast einen warmen, hübschen Cowl. Steck deine Arme durch die Öffnungen und trage es als Weste. Mit den Öffnungen übereinander erhältst du ein attraktives Capelet. „Loops“ verwendet zwei Stränge wunderbar warmen Alpakagarns. Das Stricken ist ganz einfach, immer kraus-rechts hin und her, es wird nichts genäht. Die besonderen Techniken (provisorischer Anschlag, Abketten mit 3 Nadeln bzw. Grafting) werden in Videos erklärt.
 

Amano Puna Beispielfarben: 
Korallrot 4009 und Bordeaux 4008 
Frühlingsgrün 4002 und Eco Puna Nazca Grau 9001 
Inkablau 4006 und Kornblumenblau 4007

Größe M: 1 Strang von jeder Farbe
Größen L und XL: 2 Stränge von jeder Farbe

Die Anleitung "Loops" findest du auch in dem Buch "Strickmich! Originale" von Martina Behm hier im Strickmich! Shop.

Garnstärke: DK
Maschen je 10 cm: 20
Nadelstärke: 4,0 mm / US 6, 4,5 mm / US 7
Strickerlebnis: Entspannt
Typ Strickstück: Cowl, Oberbekleidung

Passendes Garn

Amano Puna
Farbe Amano: 4015 Pastellviolett
Extrawarm, extraweich – und extragut für die Welt! So soll ein schönes Handstrickgarn sein, und genau so sind die Alpakagarne von Amano: Die Fasern stammen von nachhaltig wirtschaftenden Kooperativen in Peru, wo etwa dreieinhalb Millionen dieser Tiere zuhause sind. Seit mehr als 5000 Jahren leben sie in den Anden und haben gelernt, mit dem rauen Klima und dem kargen Nahrungsangebot zurecht zu kommen, so dass sie für Landschaft und Umwelt kaum eine Belastung sind. Alpakafasern wärmen stärker als Schafwolle und sind dabei fein, glänzend und weich – ein Traum für jede Handstrickerin! Eine Spinnerei im Süden Perus verarbeitet die Fasern zu Amano-Garnen weiter: Mit Seide, Merino oder Kaschmir edel kombiniert oder pur als herrlich-weiches Baby Alpaka in verschiedenen Garnstärken. Und in wunderschönen Farben, die die Traditionen der peruanischen Folklore aufgreifen. "Puna" besteht aus 100% Baby Alpaka und eignet sich mit einer Lauflänge von ca. 250 Metern je 100 Gramm hervorragend für kuschelige Tücher, wie z. B. Mrs Watson. Die Anleitung "Loops" hat Martina extra für dieses Garn entworfen.Das Modell "Naiada" aus dem Buch "Hitchhiker-Kollektion" wurde aus zwei Strängen dieses Garns in der Farbe "Kornblumenblau" gestrickt. Das Modell "Loops" im Buch "Strickmich! Originale" wurde aus zwei Strängen dieses Garns gestrickt (Farben: Korallrot und Bordeaux).

Inhalt: 0.1 Kilogramm (199,00 €* / 1 Kilogramm)

19,90 €*
Tipp
Rosy Green Wool Cheeky Merino Joy
Farbe Rosy Green Wool: 105 Brombeersorbet
Dieses Garn ist die wahre Freude: 100% Wolle (Merino mit Superwash-Ausrüstung) aus Argentinien, gesponnen in England, GOTS-zertifiziert (also garantiert tier- und umweltfreundlich produziert) – und soooo himmlisch weich! Kaum ein Garn fühlt sich so toll an wie dieses, darum ist es ideal, um es direkt auf der Haut zu tragen, z. B. als Cowl oder Tuch. Die Anleitungen Matchmaker (DK-Version) und Naiada, Braidsmaid, Heaven & Space, Buds & Bumbles und Brickless eignen sich besonders gut für dieses Garn, aber auch Mützen (Tensfield, Langfield, Blunk the Hat) und Babykleidung lassen sich prima daraus stricken.Genau so weich, genau so einfach zu pflegen und genau so schön zu verstricken wie die "Cheeky Merino Joy" ist diese Melange-Variante von Rosy Green Wool: Um das etwas rustikalere Aussehen dieses Garns hinzubekommen, wurde ein Teil der schneeweißen Merinofasern vor dem Verspinnen dunkel eingefärbt. Erst danach kamen die Stränge ins Färbebad, so dass ein interessanter Hell-Dunkel-Effekt entsteht. So erhält man das beste aus zwei Welten: rustikales, spannendes Aussehen, aber superweich und angenehm zu tragen!Die Anleitungen Obvious, Corners, Edges, Stripes, Shore Hap Joy, sowie Shrug & More habe ich speziell für dieses Garn entworfen.Das Modell "Knitters DNA" aus dem Buch "Hitchhiker-Kollektion" wurde aus zwei Strängen diesen Garns in der Farbe "Seegrün" gestrickt. Das Modell "Rose Candy" aus dem Buch "Strickmich! Originale" wurde aus einem Strang diesen Garns in der Farbe "Eismeer" und einem in der Farbe "Nachthimmel" gestrickt.

Inhalt: 0.1 Kilogramm (199,00 €* / 1 Kilogramm)

19,90 €*
Kremke Soul Wool Morning Salutation
Farbe Garn: Beere
Weicher als Baumwolle, kühler als Leinen und dabei nahezu knitterfrei – "Morning Salutation" von Kremke Soul Wool ist ein traumhaftes Sommergarn! Mit 51% Lyocell, das ganz im Sinne der Nachhaltigkeit aus Holzresten gewonnen wird und 49% Baumwolle fließt es flott durch die Hände, ist dabei schön glatt und lässt sich auch bei hohen Temperaturen ganz entspannt verstricken. Da brauchen wir gar keine Yoga-Übungen mehr! Durch den hohen Lyocell-Anteil und einer Lauflänge von 110 m auf 50 g (220 m auf 100 g) ist es relativ schwer für einen schönen Fall. Es eignet sich super für Tücher mit Loch-, Zopf- oder Strukturmustern und für Pullover und Strickjacken. Ein schönes Naturgarn für alle, die auf tierische Fasern verzichten möchten oder müssen!  Tipp: Alle Modelle, die Martina für die "Cheeky Merino Joy" von Rosy Green Wool entworfen hat, lassen sich prima auch mit diesem Garn stricken, denn es ist etwa genau so dick.  Wegen der etwas kürzeren Lauflänge benötigt man etwa 150 g "Morning Salutation" je 100 g "Cheeky Merino Joy". Das Modell "Treehiker" aus dem Buch "Hitchhiker-Kollektion" wurde aus vier Knäulen (200g) dieses Garns in der Farbe "11 Gold" gestrickt.

Inhalt: 0.05 Kilogramm (98,00 €* / 1 Kilogramm)

4,90 €*

Zubehör

Addi Rundstricknadel 80 cm
Nadelstärke: 4,0 mm / US 6
Addi Rundstricknadeln mit 80 cm Länge und besonders schlanken Spitzen sind ideal für die meisten Strickanleitungen von Martina Behm. Addi-Feinstricknadeln sind "Made in Germany" und machen selbst schwierige Lace-Muster zum angenehmen Strickerlebnis. Die Nadelstärke ist jeweils auf dem flexiblen Seil aufgedruckt. Addi Feinstricknadeln sind aus Messing hochglänzend und nickelfrei.

Varianten ab 6,25 €*
7,45 €*
Strickmich! Projektbeutel
Farbe: Pink
Der Strickmich! Projektbeutel besteht aus 100% Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau, hergestellt in Deutschland vom Garn bis zur Naht, und genäht von Manomama in Augsburg. Dort finden Menschen, die es sonst auf dem Arbeitsmarkt schwer haben, einen Job – mit nachhaltig und fair in Deutschland produzierter Mode. Unbedingt angucken!  Der Strickmich! Projektbeutel ist 24 cm breit, 26 cm hoch und hat einen runden Boden mit 15 cm Durchmesser – ideal für Garn, Nadeln und Anleitungen im A5-Format. Mit doppelter Verschlusskordel zum schnellen Öffnen und Schließen. Mit Strickmich!-Logoetikett in der Seitennaht.  Farben: Maraja (Dunkelpink) oder leuchtendes Blau.  Material: 100% Bio-Baumwolle Maschinenwäsche 30 Grad

11,90 €*
Succaplokki Nadelmaß-Schlüsselanhänger Eule klein
Farbe: Tomatenrot
Originelles Succaplokki-Nadelmaß aus recyceltem Acryl in Eulenform für die Nadelstärken 2, 2,5, 3, 3,25 und 3,5 mm. Mit Schlüsselring. Auch hübsch als Anhänger um den Hals zu tragen. Maße ca. 3,5 x 2,5 cm

8,90 €*

Das könnte dir auch gefallen

Smooth Sailor
Format: PDF Download | Sprache: Deutsch
Zweite Anleitung aus dem Strickmich! Club 2016. Smooth Sailor kann alles sein: Eine Weste, wenn Du die Arme durch die beiden Löcher steckst. Ein Schal, wenn du es längs faltest und ein Ende durch das andere ziehst. Ein cooler Poncho, wenn Du eine Öffnung für den Kopf und die andere für einen Arm benutzt. Und ein süßes warmes Capelet, wenn Du es quer faltest und über den Kopf ziehst! All das ist durch die besondere drei- dimensionale Konstruktion möglich. Ganz in glatt-rechts mit einer kleinen Rüsche an der Kante bietet es die per- fekte Bühne für ein schönes handgefärbtes Lacegarn – und ist ein tolles Urlaubsprojekt: Den Anschlag und die ersten paar Reihen kann man in Ruhe zuhause arbeiten und hat dann ein völlig entspanntes Strickprojekt für den Liegestuhl – „Smooth Sailing“. Wir bieten hier im Shop auch Kits mit der gedruckten Anleitung und dem passenden Garn an. Das schöne Garn "Marina" von Manos del Uruguay haben wir in verschiedenen tollen Farben bei uns im Programm.  Anstricken nr. 02 in 2016 from Martina Behm.

5,40 €*
Shrug & More
Format: PDF Download | Sprache: Deutsch
Einfach zu stricken, auf viele verschiedene Weisen zu tragen und spannend anzuschauen – solche Projekte mag ich zurzeit am liebsten! Shrug & More („Jäckchen und mehr“) ist ein kraus-rechts gestricktes Jäckchen mit Kragen. Die Armlöcher sind extra so groß gewählt, dass man sie auch über den Kopf ziehen kann, so dass sich unendlich viele verschiedene Tragevarianten ergeben. So trägt man Shrug & More from Martina Behm.  Tipps und Tricks zum Stricken zeige ich hier:ShrugMoreTippsTricks from Martina Behm. Die verkürzten Reihen am Kragen und das Streifenmuster machen es zu einem tollen Stück, um schlichte Outfits interessanter zu machen. Das gewählte Garn ist superweich, lässt sich prima verstricken, trägt sich super-angenehm direkt auf der Haut und ist bio-zertifiziert – gut fürs Schaf und gut für uns! Das Garn ist hier bei uns im Shop erhältlich. Anleitung als gedrucktes Faltblatt auf Deutsch. 2 Stränge Rosy Green Wool Cheeky Merino Joy in der Hauptfarbe plus 1 Strang in der Zweitfarbe reichen für ein "Shrug & More" bis ca. Größe L aus. Für größere Größen (die Anleitung kann daran angepasst werden) bitte einen weiteren Strang in der Hauptfarbe bereit halten. Der PDF-Download der Strickanleitung ist nicht im Preis der gedruckten Anleitung enthalten. Drei Stränge reichen für ein "Shrug & More" bis ca. Größe L aus. Für größere Größen (die Anleitung kann daran angepasst werden) bitte einen weiteren Strang in der Hauptfarbe bestellen.

5,40 €*
Quadra Cowl
Format: PDF Download | Sprache: Deutsch
Faszinierend! Quadra Cowl ändert sein Aussehen ganz nach deinen Wünschen: Aus einem Garn mit Farbverlauf oder Mini-Strängen oder -knäulen gestrickt macht er besonders viel Spaß. Die Konstruktion ist komplett nahtlos und ergibt einen schön warmen, kuscheligen doppellagigen Cowl, der dir im Herbst und Winter gute Dienste leisten wird. Die beiden Cowls auf den Fotos sind aus zwei Sets Zauberperlen (insgesmt 200 g, Farben Samarkand und Arabesk) von Schoppel und vier Knäulen Edition 3 (200 g) von Schoppel (Farbe: Englischer Garten) gearbeitet. Du kannst auch andere Garne (z. B. Lazy Lion oder den Crazy Zauberball) dafür verwenden, so lange sie nicht zu dick sind. Achtung: Du benötigst zum Stricken drei Rundstricknadeln der gleichen Stärke (Länge 80 cm oder mehr), die möglichst unterschiedlich aussehen sollen, sowie vier Maschenmarkierer.

5,40 €*