Manos del Uruguay Fino

Produktinformationen "Manos del Uruguay Fino"
Edel und so schön weich! Das Garn "Fino" von Manos del Uruguay ist ein voluminöses, luxuriöses Single-Ply aus 30% Seide und 70% Schurwolle (Merino) – superweich und genau das Richtige für ein schönes Tuch wie z. B. Samadhi, Baltic Summer, Hitchhiker, Heaven & Space oder Lintilla. Die schönen Multi-Farben sind wie gemacht für Martinas Designs, und mit einer Lauflänge von 450 Metern auf 100 Gramm reicht ein Strang locker dafür aus.

Handgefärbt in einer Manufaktur in Uruguay: "Manos del Uruguay" ist ein Projekt, das Frauen in ländlichen Gegenden Arbeit zu fairen Bedingungen ermöglicht und das wir mit dem Verkauf dieses Garns gerne unterstützen. Die Merinofasern in diesem Garn stammen aus mulesing-freier Schafhaltung in Südamerika.

Bitte beachten: Nur Handwäsche (kein Wollwaschgang in der Waschmaschine).  

  • Das Modell "Samadhi" aus dem Buch "Hitchhiker-Kollektion" wurde aus einem Strang diesen Garns in der Farbe "Watered Silk" gestrickt.
  • Das Modell "Wolkig" aus dem Buch "Strickmich! Originale" wurde aus einem Strang diesen Garns in der Farbe "Silver Teaset" gestrickt.

Besondere Eigenschaften: Handgefärbt
Garnstärke: Fingering / Sockenwolle
Gewicht: 100 g
Lauflänge (Meter je 100 g): 450
Maschen je 10 cm: 26
Material: 70% Wolle, 30% Seide
Nachhaltigkeit: Mulesing-frei
Nadelstärke: 3,0 mm / US 2-3, 3,25 mm / US 3, 3,5 mm / US 4

Passende Anleitung

Samadhi
Format: PDF Download | Sprache: Deutsch
Samadhi war die zweite Anleitung des Strickmich! Club 2014. Wenn die Welt um mich herum zu laut, zu voll und zu hektisch ist, hole ich mein Strickzeug raus und lasse meine Hände ihr Werk tun. Während ich mich aufs Stricken konzentriere, verschwindet der Lärm um mich herum. Ich spüre, wie ich ruhiger werde und klarer denken kann – ein Geisteszustand, den die antike asiatische Sprache Pali mit „Samadhi“ bezeichnet. Dieses kleine Tuch hat seinen Namen, weil es so einfach und entspannend zu stricken ist, dass es sich fast wie Meditation anfühlt. Das schöne, warm-leuchtende Türkis des Garns nimmt die Augen mit auf eine Reise, und das weiche Merino gleitet wie eine leichte, warme Brise durch die Hände. Das Tuch hat eine sanft gewellte Kante und ist leicht und klein genug, um auch in der warmen Jahreszeit getragen zu werden. Maße des Tuchs auf den Fotos: Länge 150 cm, Tiefe 27 cm Das Tuch lässt sich an die verfügbare Garnmenge anpassen und beliebig vergrößern, die Anweisungen dafür sind in der Anleitung enthalten.Die Anleitung "Samadhi" findest du auch in dem Buch "Die Hitchhiker-Kollektion" von Martina Behm hier im Strickmich! Shop.

5,50 €*
Stocksee Story
Format: PDF Download | Sprache: Deutsch
Als wir vor ein paar Jahren aufs Land zogen, konnten wir kaum fassen, wie schön es hier ist: Wald und See und Landschaft, Weite fürs Auge, Entspannung für die Seele. Besonders genieße ich Nachmittage am Stocksee, bei denen ich einfach aufs Wasser gucke, Enten und Tauchvögel beobachte und zuschaue, wie der Wind das Wasser kräuselt. Ein Tuch, das genau dieses Gefühl einfängt, ist „Stocksee Story“: In dem superweichen Seiden-Merino-Garn von Manos del Uruguay in einer Farbe, die aussieht wie bewegtes Wasser, in dem sich die grünen Uferpflanzen spiegeln, wird es weich, wärmend und spannend anzuschauen. Die kraus-rechten Mini-Wellen werden in der Mitte des Tuchs durch größere ergänzt, die durch hochgezogene Maschen entstehen und auf der Vorder- und Rückseite interessant wirken. Zum Abschluss kommen noch zwei Quasten dran, die dem Tuch auch bei leichtem Wind einen schönen Fall geben.

5,50 €*
Magrathea PDF Download
Format: PDF Download | Sprache: Deutsch
Magrathea heißt dieses leicht asymmetrische, längliche Dreieckstuch mit wärmender Mitte in kraus-rechts und geometrischer Spitzenkante. Aufgrund seiner besonderen Form lässt es sich gut um den Hals wickeln. Genau richtig für Frühling und Frühsommer! In Douglas Adams‘ Buch „Per Anhalter durch die Galaxis“ ist Magrathea der Planet, dessen Bewohner maßgefertigte Luxusplaneten auf Bestellung bauen. Sie sind besonders geschickt darin, schöne Küstenlinien zu entwerfen – und daran erinnert die Kante dieses Tuchs. Es ist mein dritter Entwurf (nach „Hitchhiker“ und „Trillian“), der diese besondere asymmetrische Konstruktion verwendet. Anmerkungen: Man beginnt an einer Ecke des Tuchs und fügt immer breitere Reihen hinzu, so dass ein längliches Dreieck entsteht. Die Spitzenkante der einen kurzen Dreiecksseite entsteht während des strickens, an der anderen Dreiecksseite bildet die Spitze die Abschlusskante. 100 g schöne Sockenwolle sind genug, um ein Tuch von brauchbarer Größe zu bekommen, man es aber auch größer stricken.  Nur Strickschrift, keine „ausgeschriebene“ Anleitung der Spitzenteile. Die Anleitung "Magrathea" findest du auch in dem Buch "Die Hitchhiker-Kollektion" von Martina Behm hier im Strickmich! Shop.

5,50 €*

Zubehör

Addi Click Lace Long Etui
Ist Klicken besser als Schrauben? Eindeutig ja! Ich habe schon einige Rundstricknadelsysteme mit auswechselbaren Spitzen ausprobiert, und bei allen hatte ich das Problem, dass sich die Verschraubung früher oder später während des Strickens löste. In der entstandenen Lücke blieb das Garn hängen, und manchmal fiel die Nadel ganz vom Seil ab – nicht schön, insbesondere bei Lace-Projekten! Das Klick-System von Addi ist da eine echte Innovation: Stecken, drücken, drehen – dann sitzt die Nadel bombenfest auf dem Seil, und man kann sorgenfrei stundenlang stricken. Die Methode hat man nach kurzem Ausprobieren ganz schnell raus. Addi zeigt in diesem Video (Link zu Youtube, öffnet in neuem Fenster), wie es funktioniert.  Besonders praktisch finde ich das System, wenn man (z. B. bei einem nahtlos gestrickten Pullover) Maschen stillegen muss: Dann einfach die Nadelspitzen ab-klicken und das Seil mit einer Kupplung zu einer Schlaufe verbinden (mit einem Schraubsystem würde das nicht funktionieren!).  Wer komplett auf das Klick-System umsteigen will, ist mit diesem luxuriösen Nadel-Set richtig beraten: 8 Paar Addi-Lace-Spitzen (schön spitz, auch für komplexe Muster) in den Stärken 3,5 bis 8 mm, dazu 3 Seile in den Längen 60, 80 und 100 cm plus eine Kupplung. Mit der Kupplung lassen sich die Seillängen 140 cm, 160 cm und 180 cm erzeugen. Alles hübsch und ordentlich in einem pink-lilafarbenen Etui aus Satin – so gibt's garantiert kein Nadelchaos und die richtige Stärke ist immer griffbereit. Auf der Rückseite des Etuis befindet sich eine Reißverschlusstasche, in der die Seile verstaut sind. Auch ein tolles Geschenk für deine liebste Strickerin! 

114,95 €*
Strickmich! Big Bowl – die Projekttasche
Jetzt auch in Groß: Die Strickmich! Big Bowl ist eine praktische Projekttasche, die sich beim Öffnen zu einem runden Körbchen entfaltet, aus dem du bequem stricken kannst. Die Strickmich! Big Bowl steht neben dir auf dem Tisch oder auf dem Boden, und die weite Öffnung gibt den Blick frei auf alles, was sich darin befindet. Die Strickmich! Big Bowl bietet Platz für ca. 250-350 Gramm Garn (verstrickt oder unverstrickt) plus Stricknadeln. Der feste Baumwollstoff mit einem Boden aus Wollfilz schützt dein schönes Garn. An der praktischen Schlaufe lässt sich die Big Bowl gut am Handgelenk tragen. Die Lieferung erfolgt ohne den abgebildeten Inhalt und Deko-Artikel.Die kleinere Version (Strickmich! Bowl – die Zubehörtasche) eignet sich für Strick-Zubehör oder kleinere Projekte mit bis zu 100 g Garn. Die Strickmich! Big Bowl wurde nach einer Idee von Strickdesignerin Martina Behm von Manomama in Augsburg gefertigt: Sie besteht aus festem, dickem Bio-Baumwollstoff und hat am Boden eine Einlage aus Schurwollfilz. Der kontrastfarbige Reißverschluss passt farblich perfekt zum Strickmich! Logo. Manomama ist ein Projekt von Sina Trinkwalder, die in der alten Textilstadt Augsburg in ihrer Näherei Menschen eine Chance gibt, die es sonst auf dem Arbeitsmarkt eher schwer haben. Faire Löhne und Arbeitsbedingungen gehören zum Konzept. Material 100% Bio-Baumwolle, regenbewässert erzeugt in Tansania, gewebt in Nordrhein-Westfalen, GOTS-zertifiziertSchurwollfilz von Schafen aus dem SchwarzwaldReißverschluss (in Deutschland hergestellt)   Maße Durchmesser oberer Rand ca. 30 cmBodendurchmesser 18 cm Rand ca. 13 cm hochLänge wenn geschlossen ca. 37 cmBreite wenn geschlossen ca. 17 cm

36,90 €*
Martina Gebhardt HAND & NAIL Hand Cream
Wer auf der Suche nach einer wirklich reichhaltigen Hand-Creme ist, die dennoch schnell einzieht und angenehm dezent riecht, ist bei der HAND & NAIL Cream von Martina Gebhardt Naturkosmetik genau richtig. Gerade wenn die Hände durch Arbeiten strapaziert oder sogar rissig geworden sind, regeneriert und schützt die Creme die Haut. Die demeter zertifizierte Naturkosmetik von Martina Gebhardt ist bekannt für ihre Verträglichkeit und ihre wunderbaren Rezepturen. Inhalt: 100 mL Inhaltsstoffe (Volldeklaration) Wasser, Olivenöl°, Wollwachs, Bienenwachs°, Sheabutter*, Kakaobutter°, Kamillenblütenauszug°, Schafgarbenblätterauszug°, Rosenblütenhydrolat°, Holunderpflanzenauszug°, Grünteeauszug°, pflanzliches Vitamin E, Gold, Silber, echte ätherische Öle° (Orangenöl°).

Inhalt: 0.1 Liter (129,00 €* / 1 Liter)

12,90 €*

Das könnte dir auch gefallen

Manos del Uruguay Marina
Farbe Manos del Uruguay: Grappe Stain
Das Garn "Manos Marina" besteht aus 100% Schurwolle (Merino Superwash) – superweich und genau das Richtige für ein schönes Tuch wie z. B. Thousand Tulips, Jasminde oder Lapislazuli. Dieses schöne Garn hat Martina bereits für ein Design im Strickmich! Club 2016 verwendet und war so begeistert, dass wir es nun auch hier im Shop anbieten wollen. Hier ist das Färberinnen-Porträt von Manos del Uruguay auf Martinas Webseite nachzulesen. Handgefärbt in einer Manufaktur in Uruguay: "Manos del Uruguay" ist ein Projekt, das Frauen in ländlichen Gegenden Arbeit zu fairen Bedingungen ermöglicht und das wir mit dem Verkauf dieses Garns gerne unterstützen.  

Inhalt: 0.1 Kilogramm (259,00 €* / 1 Kilogramm)

25,90 €*
Manos del Uruguay Fino Minis
Farbe Manos del Uruguay: Henrietta
Sind sie nicht süß? Die Mini-Sets aus dem Garn "Fino" von Manos del Uruguay: 5 Stränge je 20 g in aufeinander abgestimmten, tollen Farben, die sich im Farbverlauf verstricken lassen oder als Streifen kombiniert mit einem 100-g-Strang Fino, wie z. B. im "Leftie".  Das Garn "Fino" von Manos del Uruguay ist ein voluminöses, luxuriöses Single-Ply aus 30% Seide und 70% Schurwolle (Merino) – edel, superweich und genau das Richtige für softe Cowls (z. B. "Wolkig") und wärmende Tücher wie "Heaven & Space". Handgefärbt in einer Manufaktur in Uruguay: "Manos del Uruguay" ist ein Projekt, das Frauen in ländlichen Gegenden Arbeit zu fairen Bedingungen ermöglicht und das wir mit dem Verkauf dieses Garns gerne unterstützen. Die verwendeten Merinofasern stammen aus mulesing-freier Tierhaltung in Südamerika. Bitte beachten: Nur Handwäsche (kein Wollwaschgang in der Waschmaschine).  Das Modell "Lupino" aus dem Buch "Strickmich! Originale" wurde aus einem dieser Garn-Sets gestrickt (Farbkombination: Dorothea). 

Inhalt: 0.1 Kilogramm (329,00 €* / 1 Kilogramm)

32,90 €*
Fyberspates Scrumptious 4ply
Farbe fyberspates: 329 - Amethyst
45% glänzende Seide, 55% butterweiches Merino – dieses Garn ist einfach ein Traum! So weich und wunderschön, du wirst es nicht mehr aus der Hand legen wollen. Für luxuriöse Tücher und Cowls, die du kaum spüren, aber umso lieber tragen wirst. Besonders schön für Tücher wie Heaven & Space, Naiada oder Jasminde. Handgefärbt in intensiven, faszinierenden Farben. Das Modell "Heaven and Space" aus dem Buch "Hitchhiker-Kollektion" wurde aus zwei Strängen dieses Garns in der Farbe "Water" gestrickt.

Inhalt: 0.1 Kilogramm (195,00 €* / 1 Kilogramm)

19,50 €*