Matchmaker

Produktinformationen "Matchmaker"
Cowls und Loop-Schals sind klasse: Zweimal herumwickeln und los geht’s! Also brauchte ich auch einen aus meinem liebsten handgefärbten Garn, und so entstand „Matchmaker“: Mit seiner speziellen Dreiecksform lässt er sich auf unterschiedliche Weisen tragen, und er ist immer genau an den richtigen Stellen warm. Ganz in kraus-rechts gestrickt, ist er ein wunderbar entspannendes Projekt und sieht mit Streifen aus Multicolor-Garn besonders schön aus. Dieses Loop-Tuch heißt Matchmaker (engl. „Heiratsvermittler“), weil man in diesem Projekt seine zwei Lieblingsfarben miteinander verheiraten kann. Auch super für zwei Stränge aus einer „We’re Different“-Standard-Tüte von der Wollmeise.

Für diese Anleitung braucht man keinerlei besondere Techniken – einfach kraus-rechts und ab und zu eine Zunahme oder Abnahme. Das bekommen auch Anfängerinnen hin! Die Anleitung enthält drei verschiedene Versionen: die Pure Version für dünnes Sockengarn, die DK-Version für Garn mit ca. 210 m / 100 g und eine Freestyle-Version, mit der man den Matchmaker auch aus anderen Garnen und mit einem selbstgewählten Streifenmuster stricken kann.

Hier ist ein kleines Video, in dem ich zeige, wie man den Matchmaker tragen kann:

Matchmaker from Martina Behm.

Die Farben, die ich für die Tücher auf den Fotos benutzt habe, sind: 
Wollmeise Pure: Xaverl (Farbe A, 135g) und So long Kitty (Farbe B, 150g) 
Wollmeise Pure: Vincent (Farbe A, 135g) und Sail the 7 Seas (Farbe B, 150g) 
Wollmeise Merino DK: Dunkle Kirsche (Farbe A, 165g) und Tutu dark (Farbe B, 155g) 

Maße: Umfang ca. 200 cm, Tiefe 56 cm.

Die Anleitung "Matchmaker" findest du auch in dem Buch "Strickmich! Originale" von Martina Behm hier im Strickmich! Shop.

Garnstärke: Fingering / Sockenwolle, DK
Maschen je 10 cm: 18, 24
Nadelstärke: 2,5 mm / US 1-2, 3,0 mm / US 2-3, 3,5 mm / US 4
Strickerlebnis: Entspannt
Typ Strickstück: Tuch

Passendes Garn

Miss Babs - Yowza
Farbe Miss Babs: Garden Party
Yowza!  [Jau-sa! – oder auch Wow!]... diesen erstaunten Ausruf hört man von Strickerinnen, wenn sie zum ersten Mal einen Strang dieses Garns in den Händen halten – denn er ist riesig, dick und knuffig, herrlich weich. Und diese Farben! Die amerikanische Färberin Miss Babs spielt damit so kreativ, dass es eine Freude ist. Das Garn (100% Wolle – Merino mit Superwash-Ausrüstung) eignet sich super für riesige, wärmende Tücher (z. B. Brickless), aber auch Mützen, Pullover, Babydecken und vieles mehr.  Maschinenwäsche, Wollwaschgang 30° mit Wollwaschmittel. Flach hingelegt trocknen lassen. Wir haben ständig wechselnde Färbungen vorrätig. Aufgrund der besonderen Färbetechnik von Miss Babs fällt jeder Strang individuell anders aus! Die verwendeten Farben sind zwar je Färbung immer gleich, aber Anteile und Intensität können von Strang zu Strang stark variieren. Das Modell "Brickless" aus dem Buch "Hitchhiker-Kollektion" wurde aus einem Strang diesen Garns in der Farbe "Berlin" gestrickt. Das Modell "Matchmaker" aus unserem Buch "Strickmich! Originale" wurde aus zwei Strängen diesen Garns in den Farben "Lobster Legs" und "Good Morning Glory" gestrickt.

Inhalt: 0.227 Kilogramm (241,54 €* / 1 Kilogramm)

54,83 €*
Tipp
Rosy Green Wool Lovely Merino Treat
Farbe Rosy Green Wool: 102 Sonnenblume
Darauf haben wir gewartet! Ein Garn von Rosy Green Wool, dicker als die beliebte "Cheeky Merino Joy", aber nicht ganz so voluminös wie "Big Merino Hug": Die "Lovely" liegt mit 210 Metern Lauflänge auf 100 g dazwischen (im englischsprachigen Raum hieße das "DK") und ist damit das perfekte Garn für schöne Pullover und warme Tücher. Ein Garn, wie wir es uns wünschen: Superweich, supergut zu Tier, Mensch und Umwelt und super-einfach zu waschen: Dank Superwash-Ausrüstung dürfen die daraus gestrickten Stücke sogar in die Waschmaschine.Martinas Anleitungen "Naiada", "Matchmaker", "Brickless" und "Loops" lassen sich hervorragend aus diesem Garn stricken. "Lovely Merino Treat" ist wie die anderen Qualitäten aus dem Hause Rosy Green Wool selbstverständlich aus mulesing-freier Merinofaser aus Südamerika gesponnen und erfüllt die strengen Auflagen des Globile Organic Textile Standard (GOTS). Bei allen Erzeugungsschritten wird auf Tier- und Umweltfreundlichkeit geachtet und ebenso auf faire Löhne und gute Arbeitsbedingungen.

Inhalt: 0.1 Kilogramm (199,00 €* / 1 Kilogramm)

19,90 €*
Amano Puna
Farbe Amano: 4007 Kornblumenblau
Extrawarm, extraweich – und extragut für die Welt! So soll ein schönes Handstrickgarn sein, und genau so sind die Alpakagarne von Amano: Die Fasern stammen von nachhaltig wirtschaftenden Kooperativen in Peru, wo etwa dreieinhalb Millionen dieser Tiere zuhause sind. Seit mehr als 5000 Jahren leben sie in den Anden und haben gelernt, mit dem rauen Klima und dem kargen Nahrungsangebot zurecht zu kommen, so dass sie für Landschaft und Umwelt kaum eine Belastung sind. Alpakafasern wärmen stärker als Schafwolle und sind dabei fein, glänzend und weich – ein Traum für jede Handstrickerin! Eine Spinnerei im Süden Perus verarbeitet die Fasern zu Amano-Garnen weiter: Mit Seide, Merino oder Kaschmir edel kombiniert oder pur als herrlich-weiches Baby Alpaka in verschiedenen Garnstärken. Und in wunderschönen Farben, die die Traditionen der peruanischen Folklore aufgreifen. "Puna" besteht aus 100% Baby Alpaka und eignet sich mit einer Lauflänge von ca. 250 Metern je 100 Gramm hervorragend für kuschelige Tücher, wie z. B. Mrs Watson. Die Anleitung "Loops" hat Martina extra für dieses Garn entworfen.Das Modell "Naiada" aus dem Buch "Hitchhiker-Kollektion" wurde aus zwei Strängen dieses Garns in der Farbe "Kornblumenblau" gestrickt. Das Modell "Loops" im Buch "Strickmich! Originale" wurde aus zwei Strängen dieses Garns gestrickt (Farben: Korallrot und Bordeaux).

Inhalt: 0.1 Kilogramm (199,00 €* / 1 Kilogramm)

19,90 €*

Zubehör

Succaplokki Maschenmarkierer "Royal"
Originelle Succaplokki-Maschenmarkierer aus recyceltem Acryl: vier Krönchen aus farblosem Acryl mit goldenem Aufdruck auf der einen und eingraviertem Wollknäuel auf der anderen Seite. Designt und hergestellt in Finnland. Unentbehrlich, um z. B. die Anleitungen Magrathea, Naiada, Nuvem, Jasminde, Match & Move, Braidsmaid und Viajante zu stricken!  Maße der Anhängerchen: ca. 15 mm x 10 mm Länge der Schlaufen: ca. 2 cm Abweichungen bei den Farben und Motiven sind möglich.  

10,90 €*
Addi Rundstricknadel 80 cm
Nadelstärke: 3,5 mm / US 4
Addi Rundstricknadeln mit 80 cm Länge und besonders schlanken Spitzen sind ideal für die meisten Strickanleitungen von Martina Behm. Addi-Feinstricknadeln sind "Made in Germany" und machen selbst schwierige Lace-Muster zum angenehmen Strickerlebnis. Die Nadelstärke ist jeweils auf dem flexiblen Seil aufgedruckt. Addi Feinstricknadeln sind aus Messing hochglänzend und nickelfrei.

Varianten ab 6,25 €*
7,45 €*
Strickmich! Projektbeutel
Farbe: Blau
Der Strickmich! Projektbeutel besteht aus 100% Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau, hergestellt in Deutschland vom Garn bis zur Naht, und genäht von Manomama in Augsburg. Dort finden Menschen, die es sonst auf dem Arbeitsmarkt schwer haben, einen Job – mit nachhaltig und fair in Deutschland produzierter Mode. Unbedingt angucken!  Der Strickmich! Projektbeutel ist 24 cm breit, 26 cm hoch und hat einen runden Boden mit 15 cm Durchmesser – ideal für Garn, Nadeln und Anleitungen im A5-Format. Mit doppelter Verschlusskordel zum schnellen Öffnen und Schließen. Mit Strickmich!-Logoetikett in der Seitennaht.  Farben: Maraja (Dunkelpink) oder leuchtendes Blau.  Material: 100% Bio-Baumwolle Maschinenwäsche 30 Grad

11,90 €*

Das könnte dir auch gefallen

Quadra Cowl
Format: PDF Download | Sprache: Deutsch
Faszinierend! Quadra Cowl ändert sein Aussehen ganz nach deinen Wünschen: Aus einem Garn mit Farbverlauf oder Mini-Strängen oder -knäulen gestrickt macht er besonders viel Spaß. Die Konstruktion ist komplett nahtlos und ergibt einen schön warmen, kuscheligen doppellagigen Cowl, der dir im Herbst und Winter gute Dienste leisten wird. Die beiden Cowls auf den Fotos sind aus zwei Sets Zauberperlen (insgesmt 200 g, Farben Samarkand und Arabesk) von Schoppel und vier Knäulen Edition 3 (200 g) von Schoppel (Farbe: Englischer Garten) gearbeitet. Du kannst auch andere Garne (z. B. Lazy Lion oder den Crazy Zauberball) dafür verwenden, so lange sie nicht zu dick sind. Achtung: Du benötigst zum Stricken drei Rundstricknadeln der gleichen Stärke (Länge 80 cm oder mehr), die möglichst unterschiedlich aussehen sollen, sowie vier Maschenmarkierer.

5,50 €*
Viajante
Format: PDF Download | Sprache: Deutsch
– keine linken Maschen! – Von langgezogenen Dreieckstüchern kann ich einfach nicht genug kriegen – sie sind schön warm und einfach lässig! Und dann kam mir der Gedanke: Warum nicht mal ein Dreieckstuch dreidimensional in der Runde stricken? Die Antwort heißt „Viajante“ (portugiesisch für „Reisender“) und beamt jede Strickerin in die nächste Dimension! Es ist als langer, dreiecksförmiger Schlauch konstruiert. Mit einem ganzen Strang Wollmeise Lacegarn wird Viajante über zwei Meter lang, man kann aber für ein kleineres Tuch auch weniger Garn verwenden, die Anleitung ist anpassbar. Zusammengefaltet lässt sich Viajante wie ein üppiger Schal tragen. Geöffnet wird es zum Cowl, Schulterwärmer oder Pulliersatz. Und hat man seine Mütze zuhause vergessen, kann man den engen kraus-rechts Teil einfach über die Ohren ziehen. Viajante ist klassisch-schlicht glatt rechts gestrickt und sieht in einem handgefärbten Garn besonders schön aus. Die Netz-Spitzenkante ist so einfach zu stricken, dass auch Anfängerinnen sie hinbekommen. Wer mag, kann sie aber auch durch eine Rüsche oder ein aufwändigeres Spitzenmuster ersetzen. Viajante ist ein großes, aber einfaches und entspannendes Projekt ohne eine einzige linke Masche – aber mit einem spektakulären Resultat. Viajante passt allen Größen, weil der schmale Teil am Hals so weit hoch gezogen („geschoppt“) werden kann, dass jede Schulterbreite Platz hat. Die Öffnung an der unteren Netzkante hat einen Umfang von gut 300 cm. Sollten Sie eine weitere Halsöffnung wünschen (was auf Kosten der Spannweite geht und die Kapuzenfunktion einschränkt), finden Sie dafür Anweisungen in der Anleitung. Hier ist ein Video, in dem ich zeige, wie man Viajante tragen kann. Und in diesem Video zeige ich, wie man die Zunahmen arbeitet.Die Anleitung "Viajante" findest du auch in dem Buch "Strickmich! Originale" von Martina Behm hier im Strickmich! Shop.

5,50 €*
Wrap & Warm
Format: PDF Download | Sprache: Deutsch
Eine schmeichelnde Kuscheljacke aus einem tollen, superweichen Garn in einer schönen Farbe – die braucht jede von uns! Wrap & Warm wird nahtlos in der Runde gestrickt, vom Ärmel bis zum Jackenzipfel, und kann während des Strickens an deine Bedürfnisse angepasst werden: Wie weit die Ärmelbündchen, wie lang die Ärmel und die Jacke selbst und wie breit der Schalkragen bzw. die Abschlusskante werden sollen, entscheidest du! Wenn du die Abschlusskanten unterschiedlich breit strickst, erhältst du zwei unterschiedliche Looks und Jackenlängen als Tragevarianten. Mit einem Shawl-Pin kannst du die Jacke schließen. Easy zu stricken, relaxed zu tragen und einfach schön zum Reinkuscheln. Mein neues Lieblingsteil! Material:  Rosy Green Wool Cheeky Merino Joy Größe S: ca. 350 g (4 Stränge)Größe M (Modell auf den Fotos): ca. 400 g (4-5 Stränge)Größe L: ca. 550 g (5-6 Stränge)Größe XL: ca. 700 g (7-8 Stränge) Du benötigst außerdem vier Maschenmarkierer und zwei Rundstricknadeln der Stärke 3,75 – 4 mm, Länge mindestens 80 cm. Beides findest du hier bei uns im Shop.  Erratum (nur gedruckte Anleitung): Die Maschenprobe beträgt 19 Maschen auf 10 cm (nicht, wie in der gedruckten Anleitung vermerkt, 29 Maschen). Wir bitten um Entschuldigung.  

5,99 €*