Pascuali Pinta

Produktinformationen "Pascuali Pinta"

"Pinta" ist ein tolles Naturfasergarn von Pascuali, das durch eine geschickte Kombination von mulesing-freier Merinowolle, Seide und der Pflanzenfaser Ramie besonders schön glänzt und überaus haltbar ist. Für Stücke wie Handschuhe oder Mützen, die viel aushalten müssen und für glänzend-schöne Tücher eine sehr gute Wahl! Mit einer Lauflänge von 425 Metern je 100 g-Strang ist es für viele Tücher aus Martinas Kollektion bestens geeignet. 

Garnstärke: Fingering / Sockenwolle
Gewicht: 100 g
Lauflänge (Meter je 100 g): 425
Maschen je 10 cm: 25
Material: 60% Wolle, 20% Seide, 20% Ramie
Nachhaltigkeit: Mulesing-frei
Nadelstärke: 3,0 mm / US 2-3

Passende Anleitung

Langfield
Format: PDF Download | Sprache: Deutsch
Stricken Sie eine Mütze, die wirklich passt – vom Baby zum Erwachsenen! Egal, welches Garn Sie benutzen, welchen Kopfumfang Sie haben oder wie Ihre Maschenprobe ausfällt: Diese Mütze wird während des Strickens angepasst, sie kann so eng oder weit und so lang gearbeitet werden wie gewünscht. Die interessante Konstruktion mit verschiedenen Strickrichtungen ist wie gemacht, um ein Garn mit Farbverlauf richtig schön zur Geltung zu bringen. Auch aus Handgesponnenem oder Sockengarnresten toll! Diese Anleitung ist eine Weiterentwicklung der Mütze „Tensfield“, die eher kappenartig eng am Oberkopf sitzt. Ähnliches Prinzip, aber etwas andere Konstruktion und anpassbar in der Länge. Falls Sie eher eine anliegende (Männer-)Mütze suchen, schauen Sie sich bitte einmal Tensfield an. Verwendetes Garn auf den Bildern: Zitron Nimbus, Farbe 20. Wie auch “Tensfield” kann man diese Mütze aus jedem beliebigen Garn in jeder Stärke stricken.

5,40 €*
Magrathea PDF Download
Format: PDF Download | Sprache: Deutsch
Magrathea heißt dieses leicht asymmetrische, längliche Dreieckstuch mit wärmender Mitte in kraus-rechts und geometrischer Spitzenkante. Aufgrund seiner besonderen Form lässt es sich gut um den Hals wickeln. Genau richtig für Frühling und Frühsommer! In Douglas Adams‘ Buch „Per Anhalter durch die Galaxis“ ist Magrathea der Planet, dessen Bewohner maßgefertigte Luxusplaneten auf Bestellung bauen. Sie sind besonders geschickt darin, schöne Küstenlinien zu entwerfen – und daran erinnert die Kante dieses Tuchs. Es ist mein dritter Entwurf (nach „Hitchhiker“ und „Trillian“), der diese besondere asymmetrische Konstruktion verwendet. Anmerkungen: Man beginnt an einer Ecke des Tuchs und fügt immer breitere Reihen hinzu, so dass ein längliches Dreieck entsteht. Die Spitzenkante der einen kurzen Dreiecksseite entsteht während des strickens, an der anderen Dreiecksseite bildet die Spitze die Abschlusskante. 100 g schöne Sockenwolle sind genug, um ein Tuch von brauchbarer Größe zu bekommen, man es aber auch größer stricken.  Nur Strickschrift, keine „ausgeschriebene“ Anleitung der Spitzenteile. Die Anleitung "Magrathea" findest du auch in dem Buch "Die Hitchhiker-Kollektion" von Martina Behm hier im Strickmich! Shop.

5,40 €*
Buds & Bumbles
Format: PDF Download | Sprache: Deutsch
Jeden Sommer passiert es: Plötzlich fehlt mir etwas Handgestricktes, das auch ab 30 Grad tragbar ist – denn auch die größten Woll-Fans unter uns müssen zugeben, dass Merinowolle sich bei solchen Temperaturen irgendwann nicht mehr so gut anfühlt...  Also habe ich es diesen Sommer getan und ein Tuch aus einem hübschen Baumwollgarn mit Farbverlauf gestrickt. Das süße Knospenmuster hat eine schöne Struktur, die schräge Konstruktion macht Spaß zu stricken, und die unterschiedlich gewellten bzw. gezackten Kanten geben dem ganzen noch das gewisse Etwas. Man kann es stricken, bis alles Garn verbraucht ist oder eine schöne Tuchgröße erreicht ist. Stricke es jetzt in einem Baumwollgarn mit tollem Farbverlauf (wie Schoppel Zauberball Cotton), damit es für den nächsten Sommer bereit liegt (und nicht, wie bei mir, erst im Herbst fertig ist), oder aus einem schönen Farbverlaufsgarn aus Wolle, damit es Dich noch diesen Winter wärmt. Die Anleitung enthält den Link zu einem Video, in dem ich zeige, wie man das Knospenmuster strickt.  Das wunderschöne Garn Schoppel Zauberball Cotton führen wir in vielen tollen Farbverläufen.Die Anleitung "Buds & Bumbles" findest du auch in dem Buch "Die Hitchhiker-Kollektion" von Martina Behm hier im Strickmich! Shop.

5,40 €*

Zubehör

Addi Rundstricknadel 80 cm
Nadelstärke: 3,0 mm / US 2-3
Addi Rundstricknadeln mit 80 cm Länge und besonders schlanken Spitizen sind ideal für die meisten Strickanleitungen von Martina Behm. Addi-Feinstricknadeln sind "Made in Germany" und machen selbst schwierige Lace-Muster zum angenehmen Strickerlebnis. Die Nadelstärke ist jeweils auf dem flexiblen Seil aufgedruckt. Addi Feinstricknadeln sind aus Messing hochglänzend und nickelfrei.

6,25 €*
Strickmich! Projektbeutel
Farbe: Blau
Der Strickmich! Projetktbeutel besteht aus 100% Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau, hergestellt in Deutschland vom Garn bis zur Naht, und genäht von Manomana in Augsburg. Dort finden Menschen, die es sonst auf dem Arbeitsmarkt schwer haben, einen Job – mit nachhaltig und fair in Deutschland produzierter Mode. Unbedingt angucken!  Der Strickmich! Projektbeutel ist 24 cm breit, 26 cm hoch und hat einen runden Boden mit 15 cm Durchmesser – ideal für Garn, Nadeln und Anleitungen im A5-Format. Mit doppelter Verschlusskordel zum schnellen Öffnen und Schließen. Mit Strickmich!-Logoetikett in der Seitennaht.  Farben: Maraja (Dunkelpink) oder leuchtendes Blau.  Material: 100% Bio-Baumwolle Maschinenwäsche 30 Grad

11,90 €*

Das könnte dir auch gefallen

Pascuali Forest
Farbe Garn: 113 Viola
Eine innovative Mischung, die sich einfach gut anfühlt: "Forest" von Pascuali besteht aus 70% mulesing-freier, superweicher Merinowolle, 15% Viskose aus Bambus und 15% Baumwolle – damit ist sie schön glatt und weich, hat aber ein angenehmes Gewicht und einen schönen Fall. Das perfekte Tüchergarn! Wir empfehlen "Forest" z. B. für die Anleitungen Tivoli Gardens, Jasminde oder Naiada. 

13,95 €*
Kremke Soul Wool Morning Salutation
Farbe Garn: Indigo
Weicher als Baumwolle, kühler als Leinen und dabei nahezu knitterfrei – "Morning Salutation" von Kremke Soul Wool ist ein traumhaftes Sommergarn! Mit 51% Lyocell, das ganz im Sinne der Nachhaltigkeit aus Holzresten gewonnen wird und 49% Baumwolle fließt es flott durch die Hände, ist dabei schön glatt und lässt sich auch bei hohen Temperaturen ganz entspannt verstricken. Da brauchen wir gar keine Yoga-Übungen mehr! Durch den hohen Lyocell-Anteil und einer Lauflänge von 110 m auf 50 g (220 m auf 100 g) ist es relativ schwer für einen schönen Fall. Es eignet sich super für Tücher mit Loch-, Zopf- oder Strukturmustern und für Pullover und Strickjacken. Ein schönes Naturgarn für alle, die auf tierische Fasern verzichten möchten oder müssen!  Tipp: Alle Modelle, die Martina für die "Cheeky Merino Joy" von Rosy Green Wool entworfen hat, lassen sich prima auch mit diesem Garn stricken, denn es ist etwa genau so dick.  Wegen der etwas kürzeren Lauflänge benötigt man etwa 150 g "Morning Salutation" je 100 g "Cheeky Merino Joy". Das Modell "Treehiker" aus dem Buch "Hitchhiker-Kollektion" wurde aus vier Knäulen (200g) dieses Garns in der Farbe "11 Gold" gestrickt.

Inhalt: 50 Gramm (9,80 €* / 100 Gramm)

4,90 €*
BC Garn Bio Balance
Farbe BC Garn: 09 Fuchsia
Wir lieben Bio – und dieses tolle, GOTS-zertifizierte Garn ganz besonders: "Bio Balance besteht zu 45% aus Bio-Baumwolle und zu 55% aus tier- und umweltfreundlich erzeugter Schafwolle (mulesing-frei). Eine wunderbar angenehme Mischung, die auch an wärmeren Tagen oder bei Zimmertemperatur angenehm zu tragen ist. Auch für Babys und Kleinkinder toll geeignet, da es weich, leicht wärmend und nicht fusselig ist.

Inhalt: 50 Gramm (13,80 €* / 100 Gramm)

6,90 €*