Amano Ayni

15,90 €*

Inhalt: 50 Gramm (31,80 €* / 100 Gramm)
Farbe Amano
Produktnummer: WA1009.5007
Variante: 5007 Blauer Mohn
Produktinformationen "Amano Ayni"

"Ayni" von Amano besteht aus 80% Baby Alpaka und 20% Seide – glänzend, weich und wunderbar leicht! Mit einer Lauflänge von ca. 200 Metern je 50 Gramm eignet es sich hervorragend für leichte, aber wärmende Tücher, wie z. B. Rockin' Rows, Jasminde, Lintilla, Bellrose oder Snowflake Party.

Extrawarm, extraweich – und extragut für die Welt! So soll ein schönes Handstrickgarn sein, und genau so sind die Alpakagarne von Amano: Die Fasern stammen von nachhaltig wirtschaftenden Kooperativen in Peru, wo etwa dreieinhalb Millionen dieser Tiere zuhause sind. Seit mehr als 5000 Jahren leben sie in den Anden und haben gelernt, mit dem rauen Klima und dem kargen Nahrungsangebot zurecht zu kommen, so dass sie für Landschaft und Umwelt kaum eine Belastung sind. Alpakafasern wärmen stärker als Schafwolle und sind dabei fein, glänzend und weich – ein Traum für jede Handstrickerin! Eine Spinnerei im Süden Perus verarbeitet die Fasern zu Amano-Garnen weiter: Mit Seide, Merino oder Kaschmir edel kombiniert oder pur als herrlich-weiches Babyalpaka in verschiedenen Garnstärken. Und in wunderschönen Farben, die die Traditionen der peruanischen Folklore aufgreifen.

 

Garnstärke: Lace
Gewicht: 50 g
Lauflänge (Meter je 100 g): 400
Maschen je 10 cm: 25
Material: 80% Alpaka, 20% Seide
Nachhaltigkeit: Mulesing-frei
Nadelstärke: 3,5 mm / US 4

Passende Anleitung

Jasminde
Format: PDF Download | Sprache: Deutsch
Jasminde war die dritte Anleitung des Strickmich! Club 2014. Als ich den ersten Strang in diesem schönen Beerenton in den Händen hielt, war mir gleich klar, dass daraus etwas richtig Hübsches werden musste. Also auf jeden Fall Lace, aber nicht zu verspielt. Das Muster zart und geometrisch, aber dennoch so einfach, dass das Stricken Spaß macht. So entstand „Jasminde“, ein leicht asymmetrisches Dreieckstuch, das Schultern und Hals in den ersten Herbsttagen auf stilvolle Weise warm hält. Mit nur 150 Gramm „Rohrspatz & Wollmeise Pure“ strickt man mit dieser Anleitung ein Tuch von 250 Zentimetern Länge, das auch an großen Frauen toll aussieht. Die Anleitung kann an die vorhandene Garnmenge angepasst werden – dann sollte man 10% des Garns für die Abschlusskante reservieren.Die Anleitung "Jasminde" findest du auch in dem Buch "Die Hitchhiker-Kollektion" von Martina Behm hier im Strickmich! Shop.

5,40 €*
Karnickel
Format: PDF Download | Sprache: Deutsch
Angora-Garn ist zart und leicht und dabei richtig schön warm – wunderbar für ein handgestricktes Tuch! Das verwendete Garn stammt von in Deutschland tierfreundlich gehaltenen Angorakaninchen, die mehrmals pro Jahr vorsichtig und rücksichtsvoll geschoren werden. Claire von Seidenhase.de zeigt auf ihrer Webseite Fotos von den Ställen und von den Kaninchen vor und nach der Schur. So knuffig! Das von Claire handgefärbte Garn habe ich mit ungefärbten, hellgrauen Garn kombiniert und daraus ein großzügiges Tuch gemacht, das einfach, aber abwechslungsreich zu stricken ist. Mit nur 100 Gramm feinem Angora-Garn bekommt man ein Tuch von mehr als zwei Metern Länge, das sich bequem mehrmals um den Hals schlingen lässt. „Karnickel“ ist übrigens der norddeutsche Kosename für Kaninchen – das hat sich ja bestimmt schon herumgesprochen! 

5,40 €*
Rockin’ Rows
Format: PDF Download | Sprache: Deutsch
Rock die Reihen! Aus einem gestreiften Zackenmuster entsteht ein faszinierendes Dreieckstuch, mit dem du alle Blicke auf dich ziehen wirst. Ob kontrastreichund bunt oder Ton-in-Ton – Rockin’ Rows macht deine Garderobe bunter und witziger. Du brauchst insgesamt 4 Stränge Garn je 50 Gramm mit einer Lauflänge von je 400 m / 100 Gramm, da ist die Auswahl riesengroß. Auch Reste in Sockenwollstärke lassen sich damit prima zu einem wärmenden Schmuckstück verarbeiten. Viel Spaß beim Stricken – rock on!  Anleitung für große und kleine Version. Blaue Version: Länge: 200 cm, Tiefe: 48 cm Rosy Green Wool Heb/Manx Merino fine (100 % Wolle), Farben Manx Otter 211 (A), Manx Gletschersee 215 (B), Heb Nordatlantik 224 (C) und Manx Treibholz 212 (D) Bunte Version: Länge: 180 cm, Tiefe: 40 cm Rosy Green Wool Heb/Manx Merino fine (100 % Wolle), Farben Heb Gewitter 225 (A), Manx Narzisse 214 (B), Heb Fingerhut 221 (C), Manx Natur 201 (D) Türkise Version: Länge 223 cm, Tiefe 53 cm Amano Ayni (80 % Baby Alpaka, 20 % Seide), Farben 5006 (A), 5011 (B), 5000 (C), 5013 (D) Die auf den Fotos verwendeten Garne (Rosy Green Wool Heb & Manx Merino fine und Amano Ayni) gibt es hier bei uns im Strickmich! Shop.

5,40 €*
Snowflake Party
Format: PDF Download | Sprache: Deutsch
Die erste exklusive Anleitung für den Strickmich! Club 2016.  Kaum etwas fasziniert mich so sehr wie winzige Schneekristalle: perfekte kleine geometrische Gebilde, unglaublich zart und so vergänglich. Wenn ich im Winter draußen bin und der Wind mir Schneeflocken auf die Jacke bläst, schaue ich sie mir gerne an – und muss jedes Mal lächeln. Schneekristalle haben immer sechs Arme und eine sechseckige Grundform, das liegt an der Struktur der Wassermoleküle, aus denen sie bestehen. Als ich diese hübschen gestrickten Schneeflöckchen fand, wollte ich sie sofort zu einem Tanz auf einem eisfarbenen Tuch einladen – und hier ist es: Schräg gestrickt, hauptsächlich entspannendes kraus-rechts, aber mit dem gewissen flockigen Dreh. Maße: Länge 185 cm, Tiefe 42,5 cm Das wunderschöne Garn gibt es bei http://www.zauberwiese.com Anstrick-Event No. 1 – 2016 from Martina Behm.

5,40 €*

Zubehör

Addi Click Lace Long Etui
Ist Klicken besser als Schrauben? Eindeutig ja! Ich habe schon einige Rundstricknadelsysteme mit auswechselbaren Spitzen ausprobiert, und bei allen hatte ich das Problem, dass sich die Verschraubung früher oder später während des Strickens löste. In der entstandenen Lücke blieb das Garn hängen, und manchmal fiel die Nadel ganz vom Seil ab – nicht schön, insbesondere bei Lace-Projekten! Das Klick-System von Addi ist da eine echte Innovation: Stecken, drücken, drehen – dann sitzt die Nadel bombenfest auf dem Seil, und man kann sorgenfrei stundenlang stricken. Die Methode hat man nach kurzem Ausprobieren ganz schnell raus. Addi zeigt in diesem Video (Link zu Youtube, öffnet in neuem Fenster), wie es funktioniert.  Besonders praktisch finde ich das System, wenn man (z. B. bei einem nahtlos gestrickten Pullover) Maschen stillegen muss: Dann einfach die Nadelspitzen ab-klicken und das Seil mit einer Kupplung zu einer Schlaufe verbinden (mit einem Schraubsystem würde das nicht funktionieren!).  Wer komplett auf das Klick-System umsteigen will, ist mit diesem luxuriösen Nadel-Set richtig beraten: 8 Paar Addi-Lace-Spitzen (schön spitz, auch für komplexe Muster) in den Stärken 3,5 bis 8 mm, dazu 3 Seile in den Längen 60, 80 und 100 cm plus eine Kupplung. Mit der Kupplung lassen sich die Seillängen 140 cm, 160 cm und 180 cm erzeugen. Alles hübsch und ordentlich in einem pink-lilafarbenen Etui aus Satin – so gibt's garantiert kein Nadelchaos und die richtige Stärke ist immer griffbereit. Auf der Rückseite des Etuis befindet sich eine Reißverschlusstasche, in der die Seile verstaut sind. Auch ein tolles Geschenk für deine liebste Strickerin!  Attraktives Addi-Stecksystem-Set mit 8 Paar Addi Nadelspitzen Lace Long Größe 3,5 - 8 mm, 3 Seilen in der Länge 60, 80 und 100 cm sowie einer Kupplung. Alles ordentlich sortiert in einem schicken Etui.

105,00 €*
Wollnadeln
3 Wollnadeln zum Vernähen von Garnenden von Prym in den Längen 5, 6 und 7 cm – passend für alle Garne, die wir im Strickmich! Shop führen. Ein Muss für jede Strickerin! 

2,49 €*
Strickmich! Big Bowl – die Projekttasche
Jetzt auch in Groß: Die Strickmich! Big Bowl ist eine praktische Projekttasche, die sich beim Öffnen zu einem runden Körbchen entfaltet, aus dem du bequem stricken kannst. Die Strickmich! Big Bowl steht neben dir auf dem Tisch oder auf dem Boden, und die weite Öffnung gibt den Blick frei auf alles, was sich darin befindet. Die Strickmich! Big Bowl bietet Platz für ca. 250-350 Gramm Garn (verstrickt oder unverstrickt) plus Stricknadeln. Der feste Baumwollstoff mit einem Boden aus Wollfilz schützt dein schönes Garn. An der praktischen Schlaufe lässt sich die Big Bowl gut am Handgelenk tragen. Die Lieferung erfolgt ohne den abgebildeten Inhalt und Deko-Artikel.Die kleinere Version (Strickmich! Bowl – die Zubehörtasche) eignet sich für Strick-Zubehör oder kleinere Projekte mit bis zu 100 g Garn. Die Strickmich! Big Bowl wurde nach einer Idee von Strickdesignerin Martina Behm von Manomama in Augsburg gefertigt: Sie besteht aus festem, dickem Bio-Baumwollstoff und hat am Boden eine Einlage aus Schurwollfilz. Der kontrastfarbige Reißverschluss passt farblich perfekt zum Strickmich! Logo. Manomama ist ein Projekt von Sina Trinkwalder, die in der alten Textilstadt Augsburg in ihrer Näherei Menschen eine Chance gibt, die es sonst auf dem Arbeitsmarkt eher schwer haben. Faire Löhne und Arbeitsbedingungen gehören zum Konzept.Material100% Bio-Baumwolle, regenbewässert erzeugt in Tansania, gewebt in Nordrhein-Westfalen, GOTS-zertifiziertSchurwollfilz von Schafen aus dem SchwarzwaldReißverschluss (in Deutschland hergestellt) MaßeDurchmesser oberer Rand ca. 30 cmBodendurchmesser 18 cmRand ca. 13 cm hochLänge wenn geschlossen ca. 37 cmBreite wenn geschlossen ca.  17 cm

36,90 €*

Das könnte dir auch gefallen

Amano Puna
Farbe Amano: 4002 Frühlingsgrün
Extrawarm, extraweich – und extragut für die Welt! So soll ein schönes Handstrickgarn sein, und genau so sind die Alpakagarne von Amano: Die Fasern stammen von nachhaltig wirtschaftenden Kooperativen in Peru, wo etwa dreieinhalb Millionen dieser Tiere zuhause sind. Seit mehr als 5000 Jahren leben sie in den Anden und haben gelernt, mit dem rauen Klima und dem kargen Nahrungsangebot zurecht zu kommen, so dass sie für Landschaft und Umwelt kaum eine Belastung sind. Alpakafasern wärmen stärker als Schafwolle und sind dabei fein, glänzend und weich – ein Traum für jede Handstrickerin! Eine Spinnerei im Süden Perus verarbeitet die Fasern zu Amano-Garnen weiter: Mit Seide, Merino oder Kaschmir edel kombiniert oder pur als herrlich-weiches Babyalpaka in verschiedenen Garnstärken. Und in wunderschönen Farben, die die Traditionen der peruanischen Folklore aufgreifen. "Puna" besteht aus 100% Baby Alpaka und eignet sich mit einer Lauflänge von ca. 250 Metern je 100 Gramm hervorragend für kuschelige Tücher, wie z. B. Naiada (hier in der Farbe "Kornblume" – Anleitung gibt's gedruckt und zum Download hier im Shop):  Die Anleitung "Loops" hat Martina extra für dieses Garn entworfen.Das Modell "Naiada" aus dem Buch "Hitchhiker-Kollektion" wurde aus zwei Strängen dieses Garns in der Farbe "Kornblumenblau" gestrickt. Das Modell "Loops" im Buch "Strickmich! Originale" wurde aus zwei Strängen dieses Garns gestrickt (Farben: Korallrot und Bordeaux).

19,90 €*
BC Garn Babyalpaca
Farbe BC Garn: 56 Türkis
Kuschelig, kuscheliger – Alpaka! Wenn es richtig schön warm und weich sein soll, sind Alpaka-Fasern ungeschlagen: Sie sind innen hohl und speichern Wärme darum noch besser als Merinowolle. Dieses Garn von BC Garn ist besonders fein: nur 22 bis 24 Mikron messen die Fasern, und mit einer Lauflänge von 250 m je 50 g (500 m je 100 g) ist es etwas dünner als Sockengarn, aber voluminöser als Lacegarn. Wunderschön für Tücher, und die Farben sind ein Traum!  Für das Buch "Die Hitchhiker-Kollektion" haben wir das Modell "Jasminde" aus zwei Strängen dieses Garns in der Farbe "56 Türkis" gestrickt. Besonders schön für Lace-Einsteigerinnen!

Inhalt: 50 Gramm (21,80 €* / 100 Gramm)

10,90 €*
Fyberspates Scrumptious 4ply
Farbe fyberspates: 315 - Magenta
45% glänzende Seide, 55% butterweiches Merino – dieses Garn ist einfach ein Traum! So weich und wunderschön, du wirst es nicht mehr aus der Hand legen wollen. Für luxuriöse Tücher und Cowls, die du kaum spüren, aber umso lieber tragen wirst. Besonders schön für Tücher wie Heaven & Space, Naiada oder Jasminde. Handgefärbt in intensiven, faszinierenden Farben. Das Modell "Heaven and Space" aus dem Buch "Hitchhiker-Kollektion" wurde aus zwei Strängen dieses Garns in der Farbe "Water" gestrickt.

19,50 €*