Knitters’ DNA

Produktinformationen "Knitters’ DNA"

Strickerinnen sind etwas Besonderes: Wir verwandeln das Material, das uns Schafe und talentierte Färberinnen bieten, in warme, schöne und nützliche Dinge. Beim Anblick eines hübschen Garnstrangs geraten wir in Verzückung, wir möchten ihn streicheln, halten ihn an unsere Wangen, wir bewundern die Farbtiefe. Ein Abend ohne Strickzeug ist für uns vertane Zeit. Wir helfen und respektieren einander.
Wir verbringen Tage und Wochen damit, unsere Familien mit warmen Socken oder Mützen für den Winter auszustatten. Strickerinnen sind begeisterungsfähig, mitfühlend, engagiert, und schlicht und einfach wunderbar! Dieses asymmetrische Tuch mit seiner Doppelhelix-Kante („Knitters’ DNA“ heißt „Strickerinnen-Gen“) ist eine Hommage an all die tollen Strickerinnen (und Stricker) da draußen – Ihr macht die Welt bunter, schöner und wärmer! 

Die gedrehte Kante entwickelt sich während des Strickens, es wird nichts genäht. Abgesehen von ein paar Rand- und Wickelmaschen wird immer nur kraus-rechts gestrickt – sehr entspannt, aber der Effekt kann sich sehen lassen.
In einem Garn in einer leuchtend-intensiven Farbe wirkt die Kante besonders edel, aber auch ein nicht zu kontrastreiches Multicolorgarn kommt damit schön zur Geltung.

Die Anleitung "Knitters' DNA" findest du auch in dem Buch "Die Hitchhiker-Kollektion" von Martina Behm hier im Strickmich! Shop.

Garnstärke: Fingering / Sockenwolle
Maschen je 10 cm: 25
Nadelstärke: 3,0 mm / US 2-3
Strickerlebnis: Überwiegend entspannt
Typ Strickstück: Tuch

Passendes Garn

Tipp
Rosy Green Wool Cheeky Merino Joy
Farbe Rosy Green Wool: 152 Blauwal
Dieses Garn ist die wahre Freude: 100% Wolle (Merino mit Superwash-Ausrüstung) aus Argentinien, gesponnen in England, GOTS-zertifiziert (also garantiert tier- und umweltfreundlich produziert) – und soooo himmlisch weich! Kaum ein Garn fühlt sich so toll an wie dieses, darum ist es ideal, um es direkt auf der Haut zu tragen, z. B. als Cowl oder Tuch. Die Anleitungen Matchmaker (DK-Version) und Naiada, Braidsmaid, Heaven & Space, Buds & Bumbles und Brickless eignen sich besonders gut für dieses Garn, aber auch Mützen (Tensfield, Langfield, Blunk the Hat) und Babykleidung lassen sich prima daraus stricken.Genau so weich, genau so einfach zu pflegen und genau so schön zu verstricken wie die "Cheeky Merino Joy" ist diese Melange-Variante von Rosy Green Wool: Um das etwas rustikalere Aussehen dieses Garns hinzubekommen, wurde ein Teil der schneeweißen Merinofasern vor dem Verspinnen dunkel eingefärbt. Erst danach kamen die Stränge ins Färbebad, so dass ein interessanter Hell-Dunkel-Effekt entsteht. So erhält man das beste aus zwei Welten: rustikales, spannendes Aussehen, aber superweich und angenehm zu tragen!Die Anleitungen Obvious, Corners, Edges, Stripes, Shore Hap Joy, sowie Shrug & More und Rose Candy habe ich speziell für dieses Garn entworfen.Das Modell "Knitters DNA" aus dem Buch "Hitchhiker-Kollektion" wurde aus zwei Strängen diesen Garns in der Farbe "Seegrün" gestrickt. Das Modell "Rose Candy" aus dem Buch "Strickmich! Originale" wurde aus einem Strang diesen Garns in der Farbe "Eismeer" und einem in der Farbe "Nachthimmel" gestrickt.

19,90 €*
Fyberspates Vivacious 4 Ply
Farbe fyberspates: 628 - Blueberry
Ein tolles Merinogarn mit einem schönen Twist, das superweich und dabei sehr robust ist: Ideal für Pullover oder Tücher, die du richtig oft tragen willst! Das Garn erhält seine besonderen Farben durch eine spezielle Färbetechnik: Handfärberin Jeni Hewlett legt immer mehrere Töne übereinander, um einen faszinierenden Tiefen-Effekt zu kreieren. Lässt sich super verarbeiten, splittet nicht, hat mit 365 Metern auf 100 g eine ergiebige Lauflänge – ein tolles Garn für viele von Martinas Anleitungen! 

17,94 €*
Schoppel Crazy Zauberball
Farbe Schoppel: Domino
Das Garn "Crazy Zauberball" von Schoppel besteht aus 75% Schurwolle und 25% Polyamid und hat wunderschöne, spannende Farbverläufe – ideal für Mützen! Die Farbwechsel machen beim Stricken richtig Spaß, und das Ergebnis sieht interessant und individuell aus. Dieses Garn ist leicht, angenehm weich und strapazierfähig. 100 Gramm reichen für eine große Erwachsenenmütze (ca. 50-55 g) und eine Kindermütze (ca. 40-45 g) oder mit etwas Glück sogar für zwei kleinere Erwachsenenmützen à 50 g aus. Ein Zauberball reicht auch für ein Hitchhiker-, Lintilla-, Easy- oder Puerto Montt-Tuch aus. Garne von Schoppel werden mit Wolle aus mulesing-freier Schafhaltung aus Südamerika hergestellt. Bitte beachtet, dass jeder Zauberball etwas anders ausfällt und der Farbverlauf auch immer ein bisschen eine Überraschung ist.Die Modelle "Easy" und "Ecken + Kanten" im Buch "Strickmich! Originale" wurden aus je einem Crazy Zauberball (Farben: Sanduhr bzw. Papagei) gestrickt.

13,90 €*

Zubehör

Strickmich! Maschenmarkierer
Variante: rot 6 mm
Elastische ringförmige Maschenmarkierer in einer praktischen Aluminium-Schraubdeckeldose. Die Markierer werden beim Stricken zwischen die Maschen auf die Nadel gesetzt und werden z. B. bei den Anleitungen Jasminde, Nuvem, Viajante und Knit Your Love gebraucht. Mit einem Innendurchmesser von ca. 10 mm sind sie für Stricknadeln bis etwa 8 mm geeignet. Mit einem Innendurchmesser von ca. 6 mm sind sie für Stricknadeln bis etwa 4 mm geeignet.  Material: Kautschuk-Silikon (frei von Weichmachern, geruchsneutral und abriebfest)

5,90 €*
Addi Rundstricknadel 80 cm
Nadelstärke: 3,0 mm / US 2-3
Addi Rundstricknadeln mit 80 cm Länge und besonders schlanken Spitizen sind ideal für die meisten Strickanleitungen von Martina Behm. Addi-Feinstricknadeln sind "Made in Germany" und machen selbst schwierige Lace-Muster zum angenehmen Strickerlebnis. Die Nadelstärke ist jeweils auf dem flexiblen Seil aufgedruckt. Addi Feinstricknadeln sind aus Messing hochglänzend und nickelfrei.

6,25 €*
Succaplokki Nadelmaß Schmetterling
Ist er nicht zauberhaft? Dieser wunderschöne Schmetterling ist nicht nur Zierde und Freude für dein Strick-Zubehörtäschchen, er hilft dir auch noch dabei, die richtige Nadelstärke zu finden! Alle Stärken von 2 bis 8 mm sind hier dabei, zwischen 2 und 4 mm in 0,25-mm-Schritten. Einer für alle! Designt und hergestellt von Succaplokki in Finnland. Wer mag, zieht eine Schnur hindurch und trägt den Schmetterling als Anhänger um den Hals oder am Schlüsselbund. Material: Recyceltes Acryl.Farbe: MintgrünGröße: ca. 8,5 x 6 cm Nadelstärken in mm: 2 • 2,25 • 2,5 • 2,75 • 3 • 3,25 • 3,5 • 3,75 • 4,5 • 5 • 5,5 • 6 • 6,5 • 7 • 8  

13,90 €*
Succaplokki Nadelmaß Olga
Die süße Olga weiß die Nadelstärke! Ein freundliches Gesicht in deinem Stricktäschchen, das dir zuverlässig sagt, um welche Nadelstärke zwischen 2 und 8 Millimetern es sich handelt. Wer mag, zieht durch die obere Öffnung eine Schnur oder einen Schlüsselring und nutzt die charmante Olga als Accessoire. Hergestellt von Succaplokki in Finnland.Material: Recyceltes AcrylFarbe: GrünGröße: ca. 6 x 8 cm Nadelstärken in mm: 2 • 2,25 • 2,5 • 2,75 • 3 • 3,25 • 3,5 • 3,75 • 4,5 • 5 • 5,5 • 6 • 6,5 • 7 • 8  

13,90 €*
Succaplokki Nadelmaß große Eule
Die Eule wacht über deine Stricknadeln und hilft dir, alle Nadelstärken von 2 bis 10 mm korrekt zu bestimmen. Zwischen 2 und 4 mm sogar in 0,25-mm-Schritten! Ein bezauberndes Accessoire für dein Zubehörtäschchen. Wer mag, zieht eine Schnur oder einen Schlüsselring durch das obere Loch und trägt die charmante Eule als Anhänger um den Hals oder am Schlüsselbund. Hergestellt von Succaplokki in Finnland. Recyceltes Acryl.Farbe: NaturbraunGröße: ca. 6,5 x 8,5 cm Nadelstärken in mm: 2 • 2,25 • 2,5 • 2,75 • 3 • 3,25 • 3,5 • 3,75 • 4,5 • 5 • 5,5 • 6 • 6,5 • 7 • 8 • 10  

13,90 €*
Succaplokki Nadelmaß Schneemann
Süß und dabei doch so cool – und nützlich: Das ist unser Schneemann-Nadelmaß aus Holz, exklusiv und in limitierter Auflage für Strickmich! hergestellt von Succaplokki in Finnland. Der kleine Knirps verrät dir zuverlässig, welche Nadelstärke du in den Fingern hast und bereichert deine Strick-Utensiliendose mit bester Winterstimmung! Nur so lange der Vorrat reicht. Material: recyceltes Kirschholz Größe: Ca 7 x 4 cm Nadelstärken: 2 • 2,25 • 2,5 • 2,75 • 3 • 3,25 • 3,5  

9,90 €*

Das könnte dir auch gefallen

Miss Winkle PDF Download
Sprache: Deutsch
„The Big Bang Theory“ gehört zu meinen Lieblings-Fernsehserien. In einer Folge ist Physiker Leonard mit seiner Kollegin Leslie zusammen – und sie streiten darüber, welche Version der Quantenmechanik stimmt: Stringtheorie oder Schleifenquantengravitation. Als Leonard verkündet, dass er sein Universum lieber nicht „schlaufig“ mag, ist Leslie entsetzt („Wie würden wir die Kinder erziehen?“) und macht mit ihm Schluss. Dieses sehr schlaufige, kringelige Dreieckstuch ist eine Hommage an Miss Winkle, Wissenschaftlerinnen und alle Frauen, die wissen was sie wollen – und es sich von keinem Mann ausreden lassen! Miss Winkle ist ein kraus-rechts gestricktes asymmetrisches Dreieckstuch, das in einem bunten, handgefärbten Garn besonders schön aussieht. Man beginnt mit einer einzelnen Kringelschlaufe und fügt immer breitere Reihen hinzu, so dass ein langgezogenes Dreieck entsteht. Die Schlaufen entstehen mit einer einfachen Drehtechnik, die ich in einem Internet-Video zeige. Fast ohne linke Maschen ist dies ein entspannendes und schnelles Projekt, das auch Anfängerinnen und junge Strickerinnen gut hinbekommen – und ein tolles Unterwegsprojekt für Strickprofis. Übrigens: Miss Winkle funktioniert mit jeder Garnmenge: Einfach stricken, bis die Wolle weg ist! Das für das Tuch auf den Fotos verwendete Garn "Miss Babs Yummy 2-ply" ist in der Originalfarbe "Deep Sea Jellyfish" hier bei uns im Strickmich! Shop erhältlich. Die Anleitung "Miss Winkle" findest du auch in dem Buch "Die Hitchhiker-Kollektion" von Martina Behm hier im Strickmich! Shop.

5,40 €*
Hitchhiker
Format: PDF Download | Sprache: Deutsch
Kraus rechts: Einfach, warm, elastisch, von beiden Seiten hübsch anzusehen und die beste Art, ein buntes Sockengarn groß rauszubringen. Darum darf ich vorstellen: Hitchhiker. Ein langes flaches Dreieckstuch, das man mehrmals um den Hals wickeln und mit einem Knoten befestigen kann, wenn man möchte. Eine der kürzeren Dreiecksseiten hat eine witzige Zackenkante, die ganz natürlich während des Strickens entsteht und dem Tuch seine ungewöhnliche Form verleiht. Weil man an einer Ecke des Tuchs beginnt, kann man jederzeit mit dem Stricken aufhören und abketten – und bekommt ein Halstüchlein, ein kleines oder größeres Tuch. Das perfekte Strickprojekt, um zwischen komplizierteren zu entspannen. Auch geeignet für Anfänger und junge Strickerinnen und Stricker. Der Name? Nun, wenn man einen 150-Gramm-Strang Wollmeise 100% Merino dafür nimmt, kann man genau wie viele Zacken stricken? 42. Die Antwort auf die Frage nach dem Universum und dem ganzen Rest, jedenfalls wenn es nach Douglas Adams‘ großartigem Buch „Per Anhalter durch die Galaxis“ („The Hitchhikers‘ Guide to the Galaxy“) geht. Also: Vergesst Eure Handtücher nicht. Und viel Spaß beim Stricken!Die Anleitung "Hitchhiker" findest du auch in den beiden Büchern "Die Hitchhiker-Kollektion" und "Strickmich! Originale" von Martina Behm hier im Strickmich! Shop.

5,40 €*
Lintilla
Format: PDF Download | Sprache: Deutsch
Warum ich so gerne kraus rechts stricke? Nun, erstmal gibt es keine linken Maschen, also ist das Stricken einfach und entspannend. Kann sein, dass es etwas länger dauert, bis man sieht, was man geschafft hat – aber dafür wird man mit einem tollen, elastisch-weichen Ergebnis belohnt! Ein weiteres Plus: Handgefärbte Garne sehen einfach toll damit aus. Also konnte ich nicht widerstehen und habe noch ein kleines kraus-rechts Tuch gemacht: Es heißt Lintilla, ist ein länglich-asymmetrisches Dreieck mit einer geschwungenen, ganz dezent gerüschten Kante, die durch verkürzte Reihen entsteht und beim Stricken richtig Spaß macht. Dies ist das vierte Tuch, das einen Namen aus Douglas Adams‘ „Per Anhalter durch die Galaxis“ trägt: Lintilla ist eine intelligente, schöne Frau (sie taucht nur im Hörspiel, nicht im Buch auf), die versehentlich zu oft geklont wurde – ihr hübsches Gesicht bekam man daraufhin überall im Universum zu sehen. Und wer weiß, vielleicht passiert das mit diesem Tuch ja auch? Das Muster kann an die vorhandene Garnmenge angepasst werden – je nachdem, wie viel man hat, entsteht ein Halstüchlein, ein kleineres oder größeres Tuch. Die Größe des Tuchs auf den Fotos erreicht man mit etwa 525 m Sockengarn. Hier ist ein kurzes Youtube-Video, in dem ich zeige, wie die Wickelmaschen funktionieren.Die Anleitung "Lintilla" findest du auch in dem Buch "Die Hitchhiker-Kollektion" von Martina Behm hier im Strickmich! Shop.

5,40 €*