Shore Hap Joy

Produktinformationen "Shore Hap Joy"
Düsterer Himmel, blaues Wasser, steinige Strände, brauner Tang, verwittertes Holz und graue Sturmwolken bestimmen die Farbpalette im Norden Deutschlands, in Schleswig-Holstein. Hier bin ich aufgewachsen, und obwohl ich auch das Leben an wärmeren Orten auf diesem Planeten ausprobiert habe – woanders möchte ich nicht mehr sein! Das raue Klima ist ein guter Vorwand, um Wolle (fast) ganzjährig zu tragen – besonders am Hals und um die Schultern, die bei Spaziergängen Wind und Wetter zuerst ausgesetzt sind. 

Meine Interpretation des klassischen Haps (des traditionellen schottischen wärmenden Alltagstuchs) ist angeregt durch die Farben, die in der Natur hier oben vorkommen und sich in der traditionellen Kleidung der Bewohner widerspiegeln, vermutlich, weil man darauf nicht jeden Fleck sieht und sie jedem gut stehen. Die Trachten der Nordeseeinseln sind dunkelbraun, mit Blau abgesetzt, und Matrosen trugen früher blau-weiß gestreifte Uniformen.
Die Form meines Haps erinnert an einen Matrosenkragen, nur ist er hinten dreieckig statt quadratisch. Diese Abwandlung finde ich besonders praktisch, weil sich der Hap dadurch auf viele verschiedene Arten wickeln und binden lässt – selbst bei der Haus- und Gartenarbeit, beim Holzholen oder Fegen und Harken sitzt er immer gut auf den Schultern und hält schön warm. Die langen Zipfel des Haps lassen sich vorn in den Rock oder die Schürze stecken – vermutlich der Grund dafür, dass ein ähnlich geformtes Tuch im Flensburger Museum ausgestellt ist.
Aus weicher und leichter, maschinenwaschbarer Merinowolle entsteht ein Tuch, das viele Jahre treue Dienste leisten und immer wieder wie neu aus der Wäsche kommen wird. Komplett kraus rechts gearbeitet, lässt es sich einfach und ganz entspannt stricken und in jeden Lebensrhythmus einpassen – ganz gleich, wie viel man um die Ohren hat!

Das Garn für diese Anleitung "Cheeky Merino Joy" von Rosy Green Wool finden Sie hier bei uns im Shop. Sie benötigen je einen Strang von jeder Farbe. 

Bitte beachten Sie: Das Design "Shore Hap" wurde zuerst im "Book of Haps" von Kate Davies veröffentlicht, das Modell war in einem Garn in Sockenwollstärke gestrickt. Diese Anleitung "Shore Hap Joy" wurde dagegem für ein Garn in Sportweight-Stärke neu geschrieben und das Modell neu gestrickt. Falls Sie es aus einem Garn in Sockenwollstärke fertigen möchten, empfehle ich, die Anleitung aus dem Buch "Book of Haps" zu verwenden. Die Anleitung "Shore Hap Joy" ist nur für ein Garn mit ca. 320 m / 100 g Lauflänge geeignet, die Anweisungen für ein dünneres Garn sind NICHT in der Anleitung enthalten. 

Garnstärke: Sport
Maschen je 10 cm: 19
Nadelstärke: 3,5 mm / US 4
Strickerlebnis: Entspannt
Typ Strickstück: Tuch

Passendes Garn

Tipp
Rosy Green Wool Cheeky Merino Joy
Farbe Rosy Green Wool: 063 Tiefer Ozean
Dieses Garn ist die wahre Freude: 100% Wolle (Merino mit Superwash-Ausrüstung) aus Argentinien, gesponnen in England, GOTS-zertifiziert (also garantiert tier- und umweltfreundlich produziert) – und soooo himmlisch weich! Kaum ein Garn fühlt sich so toll an wie dieses, darum ist es ideal, um es direkt auf der Haut zu tragen, z. B. als Cowl oder Tuch. Die Anleitungen Matchmaker (DK-Version) und Naiada, Braidsmaid, Heaven & Space, Buds & Bumbles und Brickless eignen sich besonders gut für dieses Garn, aber auch Mützen (Tensfield, Langfield, Blunk the Hat) und Babykleidung lassen sich prima daraus stricken.Genau so weich, genau so einfach zu pflegen und genau so schön zu verstricken wie die "Cheeky Merino Joy" ist diese Melange-Variante von Rosy Green Wool: Um das etwas rustikalere Aussehen dieses Garns hinzubekommen, wurde ein Teil der schneeweißen Merinofasern vor dem Verspinnen dunkel eingefärbt. Erst danach kamen die Stränge ins Färbebad, so dass ein interessanter Hell-Dunkel-Effekt entsteht. So erhält man das beste aus zwei Welten: rustikales, spannendes Aussehen, aber superweich und angenehm zu tragen!Die Anleitungen Obvious, Corners, Edges, Stripes, Shore Hap Joy, sowie Shrug & More und Rose Candy habe ich speziell für dieses Garn entworfen.Das Modell "Knitters DNA" aus dem Buch "Hitchhiker-Kollektion" wurde aus zwei Strängen diesen Garns in der Farbe "Seegrün" gestrickt. Das Modell "Rose Candy" aus dem Buch "Strickmich! Originale" wurde aus einem Strang diesen Garns in der Farbe "Eismeer" und einem in der Farbe "Nachthimmel" gestrickt.

19,90 €*
Amano Puna
Farbe Amano: 4006 Inkablau
Extrawarm, extraweich – und extragut für die Welt! So soll ein schönes Handstrickgarn sein, und genau so sind die Alpakagarne von Amano: Die Fasern stammen von nachhaltig wirtschaftenden Kooperativen in Peru, wo etwa dreieinhalb Millionen dieser Tiere zuhause sind. Seit mehr als 5000 Jahren leben sie in den Anden und haben gelernt, mit dem rauen Klima und dem kargen Nahrungsangebot zurecht zu kommen, so dass sie für Landschaft und Umwelt kaum eine Belastung sind. Alpakafasern wärmen stärker als Schafwolle und sind dabei fein, glänzend und weich – ein Traum für jede Handstrickerin! Eine Spinnerei im Süden Perus verarbeitet die Fasern zu Amano-Garnen weiter: Mit Seide, Merino oder Kaschmir edel kombiniert oder pur als herrlich-weiches Babyalpaka in verschiedenen Garnstärken. Und in wunderschönen Farben, die die Traditionen der peruanischen Folklore aufgreifen. "Puna" besteht aus 100% Baby Alpaka und eignet sich mit einer Lauflänge von ca. 250 Metern je 100 Gramm hervorragend für kuschelige Tücher, wie z. B. Naiada (hier in der Farbe "Kornblume" – Anleitung gibt's gedruckt und zum Download hier im Shop):  Die Anleitung "Loops" hat Martina extra für dieses Garn entworfen.Das Modell "Naiada" aus dem Buch "Hitchhiker-Kollektion" wurde aus zwei Strängen dieses Garns in der Farbe "Kornblumenblau" gestrickt. Das Modell "Loops" im Buch "Strickmich! Originale" wurde aus zwei Strängen dieses Garns gestrickt (Farben: Korallrot und Bordeaux).

19,90 €*

Zubehör

Strickmich! Maschenmarkierer
Variante: rot 6 mm
Elastische ringförmige Maschenmarkierer in einer praktischen Aluminium-Schraubdeckeldose. Die Markierer werden beim Stricken zwischen die Maschen auf die Nadel gesetzt und werden z. B. bei den Anleitungen Jasminde, Nuvem, Viajante und Knit Your Love gebraucht. Mit einem Innendurchmesser von ca. 10 mm sind sie für Stricknadeln bis etwa 8 mm geeignet. Mit einem Innendurchmesser von ca. 6 mm sind sie für Stricknadeln bis etwa 4 mm geeignet.  Material: Kautschuk-Silikon (frei von Weichmachern, geruchsneutral und abriebfest)

5,90 €*
Strickplaner
• Strickplaner jetzt OHNE Kalendarium • Der Strickplaner ist jetzt neu und anders! Wir haben Eure Wünsche aufgegriffen und gaaanz viele Seiten für Projekte und Notizen eingefügt – und dafür das Kalendarium weggelassen. Jetzt kannst du deinen Strickplaner so lange benutzen, wie du magst: All deine Notizen zu deinen Projekten hast du immer dabei!  Was möchtest du stricken? Mit dieser Frage fängt es an: Pullover, Socke oder Mütze? Poncho oder Teddybär? Manchmal erzählt einem das Knäuel Garn, das schon so lange im Vorrat liegt, ganz von selbst, was aus ihm werden soll. Und manchmal ist es schwer, eine Entscheidung zu treffen: Alpaka oder Merino? Farbverlauf oder semisolid? Weiter geht es mit Nadelstärke und der Größe, in der das gewählte Projekt gestrickt werden soll. Und dann entscheiden wir uns vielleicht, ein paar Zunahmen mehr zu arbeiten, ein Lochmuster einzufügen und die Ärmelbündchen anders zu stricken. Damit du bei all diesen Entscheidungen den Überblick behältst und alle Infos über deine Strickprojekte immer parat hast, haben wir dieses handliche Büchlein für dich entwickelt: den Strickplaner! Der Strickplaner hilft dir, die richtigen Projekte für eine entspannte Strickzeit zu finden, die passenden Garne auszusuchen und deine Strickprojekte sinnvoll übers Jahr zu planen (wenn du magst!). Hinzu kommen Informationen über Nadelstärken, Maßeinheiten sowie Fakten über verschiedene Faserarten und Garnstärken. Es gibt Seiten, um deine Garnkäufe zu dokumentieren und Wunschlisten für alles, was mit Stricken zu tun hat. Tipps zu Büchern oder Strick-Events kannst du ebenfalls im Strickplaner unterbringen. Deine Ideen für künftige Projekte hältst du kurz und knackig auf den Ideen-Seiten fest. Hast du ein Projekt angeschlagen, finden alle Angaben dazu ihren Platz in den Projektseiten. Der Notiz- und Listenteil bietet genug Raum, um deine Ideen geordnet aufzuschreiben und mit Hilfe der Inhaltsverzeichnisse schnell wieder zu finden. Wer mag, kann sie auch fürs Bullet Journaling nutzen. Der Strickplaner möchte ein zuverlässiger Begleiter für deine Strick-Abenteuer sein: handlich, immer dabei und unabhängig von Stromanschluss und Internetverfügbarkeit. Frohes Stricken! Details:   224 Seiten insgesamt  Außenmaße:Länge /  Breite / Höhe18,5cm / 12,5cm / 1,6cmBlattmaße:Länge /  Breite 18cm / 12 cm  Gewicht: 272g 2x Lesebänder in Rot und Grau1x Rot Gummiverschlussband Aufteilung: • der Strickplaner enthält kein Kalendarium mehr •  Übersicht und Informationen: 5 SeitenPläne fürs Stricken: 2 SeitenJahresplan: 8 SeitenGarnkäufe: 8 SeitenWunschlisten: 4 SeitenEvents & Medien: 4 SeitenMaße und Größen: 6 SeitenIdeen: 10 SeitenÜbersicht Projekte: 4 SeitenProjekte: 58 SeitenListen- und Notizen-Übersicht: 5 SeitenListen: 29 SeitenNotizen kariert: 24 SeitenNotizen punktkariert: 26 SeitenNotizen blanko: 27 SeitenProbeseite für Stifte und Tinte

18,90 €*
Addi Rundstricknadel 80 cm
Nadelstärke: 3,5 mm / US 4
Addi Rundstricknadeln mit 80 cm Länge und besonders schlanken Spitizen sind ideal für die meisten Strickanleitungen von Martina Behm. Addi-Feinstricknadeln sind "Made in Germany" und machen selbst schwierige Lace-Muster zum angenehmen Strickerlebnis. Die Nadelstärke ist jeweils auf dem flexiblen Seil aufgedruckt. Addi Feinstricknadeln sind aus Messing hochglänzend und nickelfrei.

Varianten ab 6,25 €*
7,45 €*

Das könnte dir auch gefallen

Puerto Montt
Format: PDF Download | Sprache: Deutsch
Dramatische Farben, bizarre Formen, faszinierende Kontraste – all das kann sehen, wer in Puerto Montt ganz im Süden Chiles ein Schiff besteigt und einige Seemeilen bis in die Laguna San Rafael zurücklegt. Dort liegt ein tieftürkisfarbener Gletscher zwischen dunklen Felsen vor grauem Himmel, und wer Glück hat, kann beobachten, wie riesige Eisbrocken abbrechen und spektakulär in die See stürzen. Als wir ein Jahr in Chile wohnten, nahmen wir unser Baby mit auf diese Reise. Ich hatte meinen Mann davon überzeugt, dass dieser Gletscher das einzige war, was ich wirklich, wirklich in Chile sehen musste.   Diese Anleitung habe ich ursprünglich für die dritte Lieferung des Strickmich! Clubs 2016 entworfen. Die Clubfarbe „Nautic Miles“ von Rohrspatz & Wollmeise hat mich sofort an die seltsame Schönheit dieses Ortes erinnert – also habe ich ein ungewöhnlich geformtes Tuch daraus gemacht, das Dir beim Stricken und Tragen hoffentlich viel Freude machen wird.  Clubversion: 150 g Rohrspatz & Wollmeise Pure, limitierte Farbe “Nautic Miles” Gestreifte Version: 100 g Schoppel Crazy Zauberball, Farbe “Blasser Schimmer”Die Anleitung "Puerto Montt" findest du auch in dem Buch "Strickmich! Originale" von Martina Behm hier im Strickmich! Shop.

5,40 €*
Hitchhiker
Format: PDF Download | Sprache: Deutsch
Kraus rechts: Einfach, warm, elastisch, von beiden Seiten hübsch anzusehen und die beste Art, ein buntes Sockengarn groß rauszubringen. Darum darf ich vorstellen: Hitchhiker. Ein langes flaches Dreieckstuch, das man mehrmals um den Hals wickeln und mit einem Knoten befestigen kann, wenn man möchte. Eine der kürzeren Dreiecksseiten hat eine witzige Zackenkante, die ganz natürlich während des Strickens entsteht und dem Tuch seine ungewöhnliche Form verleiht. Weil man an einer Ecke des Tuchs beginnt, kann man jederzeit mit dem Stricken aufhören und abketten – und bekommt ein Halstüchlein, ein kleines oder größeres Tuch. Das perfekte Strickprojekt, um zwischen komplizierteren zu entspannen. Auch geeignet für Anfänger und junge Strickerinnen und Stricker. Der Name? Nun, wenn man einen 150-Gramm-Strang Wollmeise 100% Merino dafür nimmt, kann man genau wie viele Zacken stricken? 42. Die Antwort auf die Frage nach dem Universum und dem ganzen Rest, jedenfalls wenn es nach Douglas Adams‘ großartigem Buch „Per Anhalter durch die Galaxis“ („The Hitchhikers‘ Guide to the Galaxy“) geht. Also: Vergesst Eure Handtücher nicht. Und viel Spaß beim Stricken!Die Anleitung "Hitchhiker" findest du auch in den beiden Büchern "Die Hitchhiker-Kollektion" und "Strickmich! Originale" von Martina Behm hier im Strickmich! Shop.

5,40 €*
Brickless
Format: PDF Download | Sprache: Deutsch
„Brickless“ entstand als Teil des Wollclubs der Handfärberin Miss Babs (missbabs.com), bei dem die Strickerinnen sich mit einem exklusiv gefärbten Garn und einer extra dafür designten Anleitung auf eine Weltreise im Stricksessel begeben konnten. Die letzte der vier Stationen war „Winter in Berlin“: Dort ist es im Dezember oft einen Tick kälter als im Rest des Landes, und da kommt ein großzügiges, warmes Tuch wie „Brickless“ gerade recht! Die leuchtenden Farben auf dem blauvioletten Grund erinnern an die hellen Lichter der Stadt in dunklen Winternächten. Das Tuch ist ein langgezogenes, asymmetrisches Dreieck, das aus immer länger werdenden Reihen geformt ist. Sie werden in drei verschiedenen einfachen, aber sehr effektvollen Mustern gearbeitet und wirken wie eine Skyline aus unterschiedlichen Hochhäusern, die nicht aus Steinen (englisch „bricks“), sondern aus Beton, Stahl und Glas gebaut wurden – daher der Name „Brickless“ („ohne Steine“). Und natürlich, weil es schon lange keine Steinmauer mehr gibt, die Berlin in zwei Teile teilt.Die Anleitung "Brickless" findest du auch in dem Buch "Die Hitchhiker-Kollektion" von Martina Behm hier im Strickmich! Shop.

5,40 €*