Thousand Tulips

Produktinformationen "Thousand Tulips"

Tulpen für die Tulpe! Der Frühling naht, und dieses Tuch ist genau richtig, um uns in die passende Stimmung zu versetzen: ungewöhnlich konstruiert, ein grafisches Lochmuster, eine aussagekräftige Farbe und himmlisch weiches Kaschmir-Mix-Garn. Während des Strickens entstehen hübsche Tulpenblüten entlang der Mittelachse. Man beginnt an einer Ecke des Tuchs, strickt V-förmig weiter und ergänzt das Grundgerüst zum Dreieck, indem die Zunahmen an einer Seite weggelassen werden. Die Anleitung kann man problemlos an die vorhandene Garnmenge anpassen und das Tuch nach Belieben größer oder kleiner arbeiten. 

In diesem Video spreche ich über das Garn und das Design:

Anstrickevent-1 from Martina Behm.

Garnstärke: Sport
Maschen je 10 cm: 18
Nadelstärke: 4,0 mm / US 6
Strickerlebnis: Konzentriert
Typ Strickstück: Tuch

Passendes Garn

Fyberspates Scrumptious 4ply
Farbe fyberspates: 337 - Mulberry
45% glänzende Seide, 55% butterweiches Merino – dieses Garn ist einfach ein Traum! So weich und wunderschön, du wirst es nicht mehr aus der Hand legen wollen. Für luxuriöse Tücher und Cowls, die du kaum spüren, aber umso lieber tragen wirst. Besonders schön für Tücher wie Heaven & Space, Naiada oder Jasminde. Handgefärbt in intensiven, faszinierenden Farben. Das Modell "Heaven and Space" aus dem Buch "Hitchhiker-Kollektion" wurde aus zwei Strängen dieses Garns in der Farbe "Water" gestrickt.

Inhalt: 0.1 Kilogramm (195,00 €* / 1 Kilogramm)

19,50 €*
Tipp
Rosy Green Wool Cheeky Merino Joy
Farbe Rosy Green Wool: 135 Rotbuche
Dieses Garn ist die wahre Freude: 100% Wolle (Merino mit Superwash-Ausrüstung) aus Argentinien, gesponnen in England, GOTS-zertifiziert (also garantiert tier- und umweltfreundlich produziert) – und soooo himmlisch weich! Kaum ein Garn fühlt sich so toll an wie dieses, darum ist es ideal, um es direkt auf der Haut zu tragen, z. B. als Cowl oder Tuch. Die Anleitungen Matchmaker (DK-Version) und Naiada, Braidsmaid, Heaven & Space, Buds & Bumbles und Brickless eignen sich besonders gut für dieses Garn, aber auch Mützen (Tensfield, Langfield, Blunk the Hat) und Babykleidung lassen sich prima daraus stricken.Genau so weich, genau so einfach zu pflegen und genau so schön zu verstricken wie die "Cheeky Merino Joy" ist diese Melange-Variante von Rosy Green Wool: Um das etwas rustikalere Aussehen dieses Garns hinzubekommen, wurde ein Teil der schneeweißen Merinofasern vor dem Verspinnen dunkel eingefärbt. Erst danach kamen die Stränge ins Färbebad, so dass ein interessanter Hell-Dunkel-Effekt entsteht. So erhält man das beste aus zwei Welten: rustikales, spannendes Aussehen, aber superweich und angenehm zu tragen!Die Anleitungen Obvious, Corners, Edges, Stripes, Shore Hap Joy, sowie Shrug & More habe ich speziell für dieses Garn entworfen.Das Modell "Knitters DNA" aus dem Buch "Hitchhiker-Kollektion" wurde aus zwei Strängen diesen Garns in der Farbe "Seegrün" gestrickt. Das Modell "Rose Candy" aus dem Buch "Strickmich! Originale" wurde aus einem Strang diesen Garns in der Farbe "Eismeer" und einem in der Farbe "Nachthimmel" gestrickt.

Inhalt: 0.1 Kilogramm (199,00 €* / 1 Kilogramm)

19,90 €*
Amano Puna
Farbe Amano: 4009 Korallrot
Extrawarm, extraweich – und extragut für die Welt! So soll ein schönes Handstrickgarn sein, und genau so sind die Alpakagarne von Amano: Die Fasern stammen von nachhaltig wirtschaftenden Kooperativen in Peru, wo etwa dreieinhalb Millionen dieser Tiere zuhause sind. Seit mehr als 5000 Jahren leben sie in den Anden und haben gelernt, mit dem rauen Klima und dem kargen Nahrungsangebot zurecht zu kommen, so dass sie für Landschaft und Umwelt kaum eine Belastung sind. Alpakafasern wärmen stärker als Schafwolle und sind dabei fein, glänzend und weich – ein Traum für jede Handstrickerin! Eine Spinnerei im Süden Perus verarbeitet die Fasern zu Amano-Garnen weiter: Mit Seide, Merino oder Kaschmir edel kombiniert oder pur als herrlich-weiches Baby Alpaka in verschiedenen Garnstärken. Und in wunderschönen Farben, die die Traditionen der peruanischen Folklore aufgreifen. "Puna" besteht aus 100% Baby Alpaka und eignet sich mit einer Lauflänge von ca. 250 Metern je 100 Gramm hervorragend für kuschelige Tücher, wie z. B. Mrs Watson. Die Anleitung "Loops" hat Martina extra für dieses Garn entworfen.Das Modell "Naiada" aus dem Buch "Hitchhiker-Kollektion" wurde aus zwei Strängen dieses Garns in der Farbe "Kornblumenblau" gestrickt. Das Modell "Loops" im Buch "Strickmich! Originale" wurde aus zwei Strängen dieses Garns gestrickt (Farben: Korallrot und Bordeaux).

Inhalt: 0.1 Kilogramm (199,00 €* / 1 Kilogramm)

19,90 €*

Zubehör

Succaplokki Maschenmarkierer "Spielsteine"
Originelle Succaplokki-Maschenmarkierer in Form von Kunststoff-Spielsteinen mit Wollknäuel-Gravur. Designt und hergestellt in Finnland. Unentbehrlich, um z. B. die Anleitungen Magrathea, Naiada, Nuvem, Jasminde, Match & Move, Braidsmaid und Viajante zu stricken!  Maße der Anhängerchen: ca. 7 mm x 7 mm und 9 mm hoch Länge der Schlaufen: ca. 2 cm Abweichungen bei den Farben sind möglich (siehe Fotos).  

10,90 €*
Addi Rundstricknadel 80 cm
Nadelstärke: 4,0 mm / US 6
Addi Rundstricknadeln mit 80 cm Länge und besonders schlanken Spitzen sind ideal für die meisten Strickanleitungen von Martina Behm. Addi-Feinstricknadeln sind "Made in Germany" und machen selbst schwierige Lace-Muster zum angenehmen Strickerlebnis. Die Nadelstärke ist jeweils auf dem flexiblen Seil aufgedruckt. Addi Feinstricknadeln sind aus Messing hochglänzend und nickelfrei.

Varianten ab 6,25 €*
7,45 €*
Strickmich! Projektbeutel
Farbe: Blau
Der Strickmich! Projektbeutel besteht aus 100% Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau, hergestellt in Deutschland vom Garn bis zur Naht, und genäht von Manomama in Augsburg. Dort finden Menschen, die es sonst auf dem Arbeitsmarkt schwer haben, einen Job – mit nachhaltig und fair in Deutschland produzierter Mode. Unbedingt angucken!  Der Strickmich! Projektbeutel ist 24 cm breit, 26 cm hoch und hat einen runden Boden mit 15 cm Durchmesser – ideal für Garn, Nadeln und Anleitungen im A5-Format. Mit doppelter Verschlusskordel zum schnellen Öffnen und Schließen. Mit Strickmich!-Logoetikett in der Seitennaht.  Farben: Maraja (Dunkelpink) oder leuchtendes Blau.  Material: 100% Bio-Baumwolle Maschinenwäsche 30 Grad

11,90 €*

Das könnte dir auch gefallen

Jasminde
Format: PDF Download | Sprache: English
Jasminde war die dritte Anleitung des Strickmich! Club 2014. Als ich den ersten Strang in diesem schönen Beerenton in den Händen hielt, war mir gleich klar, dass daraus etwas richtig Hübsches werden musste. Also auf jeden Fall Lace, aber nicht zu verspielt. Das Muster zart und geometrisch, aber dennoch so einfach, dass das Stricken Spaß macht. So entstand „Jasminde“, ein leicht asymmetrisches Dreieckstuch, das Schultern und Hals in den ersten Herbsttagen auf stilvolle Weise warm hält. Mit nur 150 Gramm „Rohrspatz & Wollmeise Pure“ strickt man mit dieser Anleitung ein Tuch von 250 Zentimetern Länge, das auch an großen Frauen toll aussieht. Die Anleitung kann an die vorhandene Garnmenge angepasst werden – dann sollte man 10% des Garns für die Abschlusskante reservieren.Die Anleitung "Jasminde" findest du auch in dem Buch "Die Hitchhiker-Kollektion" von Martina Behm hier im Strickmich! Shop.

5,50 €*
Halley
Format: PDF Download | Sprache: Deutsch
Ein Schauer von Kometen und Sternen, der sich kreuz und quer über den Himmel ergießt – dieses Bild hatte Alexandra von Zauberwiese vor Augen, als sie diese wunderschöne Farbe für den Strickmich! Club erschaffen hat. Also habe ich das Thema für das Design dieses Tuchs aufgegriffen: Schlichtes Kraus-Rechts-Gestrick gibt nach und nach den Raum frei für eine immer größer werdende Anzahl an Kometenschweifen. Darum heißt dieses Tuch „Halley“, nach dem Halleyschen Kometen, der alle 74-79 Jahre von der Erde aus auch ohne Teleskop sichtbar ist. Die feinen Farbsprengsel auf dem leuchtend blauen Hintergrund machen sowohl das Stricken als auch das fertige Tuch schön spannend. Für dieses Tuch eignen sich Garne mit einer Lauflänge von ca. 400-500 m pro 100 g, z. B. Amano Ayni oder Rosy Green Wool Manx Merino Fine.  Die Anleitung "Halley" findest du auch in dem Buch "Die Hitchhiker-Kollektion" von Martina Behm hier im Strickmich! Shop.

5,50 €*
Naiada
Format: PDF Download | Sprache: Deutsch
Ein einfaches, elegantes Lace-Tuch in einer überraschenden, leicht asymmetrischen Form: Das ist Naiada! Aus einem superweichen, extrakuscheligen Alpaka-Garn wärmt es hervorragend und sieht in einem leuchtenden Blau besonders schön aus. So kannst du dir deinen eigenen kleinen Ozean um die Schultern legen!  Man beginnt an einer Ecke des Dreiecks und fügt immer breiter werdende Reihen hinzu, so dass eine langgezogene, leicht asymmetrische Form entsteht. Das Tuch funktioniert mit jeder Garnmenge und lässt sich beliebig vergrößern, die Maschenprobe ist egal.  Dieses Faltblatt enthält sowohl die ausgeschriebene Anleitung als auch Strickschriften (Charts). Auch für Lace-Anfängerinnen bestens geeignet! Das passende Garn für dieses Tuch (Amano Puna) ist hier im Strickmich! Shop in vielen schönen Farben erhältlich. Die Anleitung "Naiada" findest du auch in dem Buch "Die Hitchhiker-Kollektion" von Martina Behm hier im Strickmich! Shop.

5,50 €*